Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung
Design und Gestaltung von effizienten Algorithmen für FPGAs für SoCs
Diehl Defence GmbH & Co. KG - Röthenbach a.d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Test-Ingenieur (m/w) für Resimulation
Implementierung, Integration und Anpassung von sogenannten ADTF-Filtern
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Abfahren der Strecke

 

Manu_FN
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 07.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2017, 10:55     Titel: Abfahren der Strecke
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag zusammen,
ich beschäftige mich seit kurzem mit der Programierung einer Fahrstrecke in MATLAB. Da bin ein kompletter Neuling bin und seit 2 Tagen nicht mehr weiterkomme, hoffe ich ihr könnt mir helfen

Nun mein Problem: Ich Programmiere eine Fahrstrecke, hier ein kleiner Teil davon:
Code:

%......Gerade_oben
x1 = 0:.01:5;
y1 = 6+zeros(1,05*1/.01+1); % matrix mit entsprechender Länge
plot(x1,y1)
%..........Kurve_1
r1=1;
t3 = 1.5*pi:.01:2*pi;
x2 = r1*cos(t3)+5;% x direkt berechnet
y2 = -r1*sin(t3)+5; % y direkt berechnet
plot(x1,x2)
%.....Gerade_rechts
x3 = 6+zeros(1,04*1/.01+1); % matrix mit entsprechender Länge
y3 = 1:.01:5;
plot(x3,y3)
 


Wie bekomme ich es hin, einen Punkt über die Strecke fahren zu lassen?(Startet oben links und endet unten rechts)
Wenn ich eine Funktion habe, funktioniert es, aber da habe ich keine Kurve erzeugt bekommen, deswegen bin ich auch bei den Geraden in eine x und y funktion übergegangen.

Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Punkt weiterhelfen.
Liebe Grüße
Manu
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Manu_FN
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 07.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2017, 12:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
oke hab es hinbekommen Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.