Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Ingenieur für Prüfstandssysteme und HiL-Testing (m/w)
Konzeptionierung neuer Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstandssysteme
GIGATRONIK Köln GmbH - Köln

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink in aktuelle Entwicklungsprozesse
dSPACE GmbH - Pfaffenhofen

Entwicklungsingenieur (m/w) für Fahrdynamikregelsysteme
Entwicklung der für die Fahrdynamik relevanten Funktionen
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Aktion ständig ausführen ohne "PRESS" Button mögli

 

Moritz

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.11.2007, 15:39     Titel: Aktion ständig ausführen ohne "PRESS" Button mögli
  Antworten mit Zitat      
Hi,
Gibt es sowas wie ein "Enterframe" wo ständig was ausgeführt wird oder ist man bei jedem Schritt auf das Drücken eines Knopfes etc. angewiesen?

Andere Möglichkeit wäre aus dem simulink Modell eine Variable an das GUI zu schicken.. Weiss leider nicht, ob das realistisch ist.

Danke für eure Hinweise!!!!!


udo

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2007, 08:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin ,

ich weiß nicht was Du mit Enterframe meinst.
Wenn aktionen periodisch ausgeführt werden sollen, nutze einen Timer mit zugehöriger Callback funktion.

t = timer('StartDelay',0,'TimerFcn',{@TimerFunction,handles}, 'Period',0.2,'ExecutionMode', 'FixedRate');

In der FUnktion TimerFunction kannste dann periodisch aufgaben erledigen.

Hoffe das hilft.

Bye buy!
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.