Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB- / Simulink-Toolkette
cbb-Software GmbH - Stuttgart

SW-Entwickler/in SiL Motorsteuerung
Erstellung und Erweiterung von kundenspezifischen Simulationsmodellen in MATLAB/Simulink
Robert Bosch GmbH - Schwieberdingen

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Softwarearchitekt (m/w)
Entwicklung mit Matlab / Simulink und MISRA-C
SEG Automotive Germany GmbH - Stuttgart-Weilimdorf

Ingenieur Qualitätssicherung (w/m) im Use Case Test
Erstellung und Erweiterung von Kundenszenarien aus dem Bereich des Tests und der Entwicklung von Steuergeräten
dSPACE GmbH - Paderborn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Amplituden-Regelung bei einem sinusförmigen Signal

 

Matlab-Laie
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 27.03.17
Wohnort: ---
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 11.04.2017, 14:59     Titel: Amplituden-Regelung bei einem sinusförmigen Signal
  Antworten mit Zitat      
Moin,

ich habe ein sinusförmiges Spannungssignal. Dieses soll eine konstante Amplitude von 90mV besitzen. Durch eine Blackbox (die ich später noch programmiere) wird ein Strom (0 bis 70 mA) in eine Spannung umgesetzt. Diese Blackbox enthält allerlei Mechanik, die ich momentan durch ein einfaches Gain ersetze.

Nun bin ich dabei einen primitiven Regler zu entwerfen, der meine Stromstärke solange erhöht, bis ich 90 mV erreiche oder eben die 70 mA.
Wenn ich die 70 mA erreiche, aber noch nicht die 90 mV, soll der Regler die Spannungssollvorgabe auf 45 mV herabsetzen.

Bei annähernd konstanten Verläufen weiß ich, wie ich es regeln sollte, aber dadurch dass ich ein Sinussignal habe, würde mein Regler ja durchdrehen, da er versucht alles auf 90 mV zu regeln, nicht nur die Amplitude.

Nur die Amplitude zu bestimmen und die zu regeln, habe ich bereits versucht, jedoch scheint ein triggered Subsystem nicht in einem Loop sein darf. Deswegen möchte ich nun die Sinusspannung an sich regeln.
Die Frequenz des Signals ist leider auch variabel.

Wie kann ich den Regler am besten aufbauen?

Vielen Dank für die Hilfe!
Viele Grüße,
Matlab-Laie
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


wasweißichschon?
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 12.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.06.2017, 14:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

ich hab ein ähnliches Problem ich möchte die Energie, welche an meinen Spannungsquellen (P1,P2) abgeben bzw aufgenommen wird Regeln, damit im zeitlichen Mittel keine Leistung zugeführ bzw abgegeben wird. Jedoch habe ich keine Ahnung wie ich das bei Wechselgrößen (Spannung) bewerkstelligen soll. Mein Ansatz wäre es die Amplituden der Spannung U_ac/2 zu Stellen(damit ist der I_ac bestimmt), um somit die Energie welche an den Quellen abgeben bzw Aufgenommen wird zu Regeln. Zur besseren Erklärung im Anhang ein Schaltbild. Am RL-Glied fließt ein reiner AC-Strom der über die Spannungsquellen U_ac/2 gestellt wird.

Hat jemand einen Tipp für mich wie man Amplituden einer Wechselspannung Regelt?

Beste Grüße

Schaltung.jpeg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Schaltung.jpeg
 Dateigröße:  1.31 MB
 Heruntergeladen:  67 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.