Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent (m/w) im Bereich Hochfrequenzmesstechnik
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Bachelor-/ Masterarbeit in der Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
über Campusjäger GmbH - Karlsruhe

Praktikant/Werkstudent (m/w) für 5G Research- & Development-Aktivitäten
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Array aus 1. Zeile von .csv

 

Mota

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.10.2017, 10:14     Titel: Array aus 1. Zeile von .csv
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte die erste Zeile einer CSV Datei (Überschriften, was sich in der jeweiligen Spalte befindet) auslesen.

Theoretisch funktioniert mein Code

--------------

fid=fopen('werte.csv');
s = sum(fgetl(fid) == ';');
fclose(fid);


fid = fopen('werte.csv');
Header = textscan(fid,sprintf('%s', repmat('%s',1,s)),1,'delimiter',';');
fclose(fid)

save('Header')

-------

Mein Problem ist jedoch die Ausgabe, ich bekomme nicht wie ich erwartet hätte ein 1 kreuz s Array, sondern viele "Unterarrays" in diesem.

Beispiel:

>> Header
Header =
{
[1,1] =
{
[1,1] = Zeit
}
[1,2] =
{
[1,1] = TG
}
[1,3] =
{
[1,1] = TS
}
[1,4] =
{
[1,1] = TR
}
[1,5] =
{
[1,1] = TB

Theoretisch kann ich diese Unterarrays alle auslesen und zu einem "normalen" zusammenfügen, dies wäre jedoch sehr umständlich, und ich wüsste gerne, wo mein Fehler liegt.

Liebe Grüße

Mota


AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.10.2017, 07:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also prinzipiell gibt es direkt funtkionen, die CSV lesen können ohne dass du von Hand mit fopen, fgetl usw. hantieren musst. z.B. dlmread. Außerdem einiges in den forge-packages io und dataframe

da dich ja explizit der Header interessiert, würde ich das io package verwenden und

Code:

pkg load io
x = csv2cell ("foobar");

# header ist dann in x(1, :)
 


wenn du mehr hilfe brauchst wäre es wichtig, dass du das CSV irgendwo hochlädst und den Link einbindest. HTH, Andy
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.