Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

Application Engineer (m/w)
Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Angeboten und Präsentation beim Kunden
Control Techniques GmbH - Hennef

Elektromobilität: Entwicklungsingenieur Applikation Hybridfahrzeuge (m/w)
Erstellung von Modellen in Zusammenarbeit mit den Software-Entwicklern
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

arrayfun - Syntaxfehler

 

Greyfox
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 22.08.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2017, 08:05     Titel: arrayfun - Syntaxfehler
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
bin auf der Suche nach einem Syntaxfehler bei der Verwendung von arrayfun. Vielleicht kann mir jemand helfen.

Es sei Punkte eine Liste von Punkten im Raum, also eine nx3 Matrix.
Der folgende Code funktioniert:
Code:

Punkte=magic(3);
arrayfun(@(a,b,c) norm([a,b,c]), Punkte(:,1), Punkte(:,2),Punkte(:,3))


Zerlege ich den Spaß aber, indem ich eine extra Funktion in myfun.m speichere:
Code:

function [ B ] = myfun(a,b,c)
B=norm([a,b,c]);

und dann
Code:

arrayfun(myfun, Punkte(:,1), Punkte(:,2),Punkte(:,3))

ausführe, so erhalte ich den Error:

Not enough input arguments.

Error in myfun (line 2)
B=norm([a,b,c]);

Kann mir das jemand erklären? Stehe gerade auf dem Schlauch.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.512
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 18.10.2017, 19:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,


Code:


Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Greyfox
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 22.08.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.10.2017, 08:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Idea Vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.