Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Software Entwicklungsingenieur (m/w) TargetLink
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Continental AG - Nürnberg

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Funktionsentwickler (w/m) Automobile
Entwicklung von modellbasierten Softwarelösungen in Simulink inklusive Autocode-Generierung
Bertrandt Ingenieurbüro GmbH - Frankfurt am Main

Senior Engineer Power Electronics Design (f/m)
Design and development of power electronics building blocks to meet all requirements
Maschinenfabrik Reinhausen GmbH - Regensburg

Gruppenleiter Entwicklung Algorithmik / Machine Vision (m/w)
Weiterentwicklung und Optimierung existierender Algorithmen
SICK AG - Reute bei Freiburg im Breisgau

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Besonderes dat-File in String-Strucktur einlesen

 

radian
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 12.10.07
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2007, 10:35     Titel: Besonderes dat-File in String-Strucktur einlesen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich möchte ein dat-File ein eine String-Strucktur einlesen. Dabei ist es mir wichtig, dass sämtliche Zeilen und Spalten berücksichtigt werden. Jede Spalte soll auch eine Spalte in der Strucktur entsprechen. Nach dem Einlesen der Daten soll erst ein verarbeitung und Konvertierung stattfinden.
Hier ein Auszug aus dem dat-File :

Sensor-ID = 20
Beschreibung = Pac SB15637
Faktor = 1
Offset = 0
startwert = 0
endwert = 5500
Anzahl Datensaetze = 94833
1072940160 01.01.2004 07:56:00 0
1072940280 01.01.2004 07:58:00 0
1072940400 01.01.2004 08:00:00 0
1072940520 01.01.2004 08:02:00 0
1072940640 01.01.2004 08:04:00 0
1072940760 01.01.2004 08:06:00 0
1072940880 01.01.2004 08:08:00 0
1072941000 01.01.2004 08:10:00 0
1072941120 01.01.2004 08:12:00 0
1072941240 01.01.2004 08:14:00 0
1072941360 01.01.2004 08:16:00 0
1072941480 01.01.2004 08:18:00 0
1072941600 01.01.2004 08:20:00 12
1072941720 01.01.2004 08:22:00 11
1072941840 01.01.2004 08:24:00 9
1072941960 01.01.2004 08:26:00 7
1072942080 01.01.2004 08:28:00 10
1072942200 01.01.2004 08:30:00 10
1072942320 01.01.2004 08:32:00 10
1072942440 01.01.2004 08:34:00 10
1072942560 01.01.2004 08:36:00 11
1072942680 01.01.2004 08:38:00 12
1072942800 01.01.2004 08:40:00 14
1072942920 01.01.2004 08:42:00 15
1072943040 01.01.2004 08:44:00 18
1072943160 01.01.2004 08:46:00 20
1072943280 01.01.2004 08:48:00 5


Uhrzeit und DAtum sollen auch getrennt in Spalten werden. Diese sind im dat-File durch ein Freizeichen getrennt. Alles Andere ist durch Tabs getrennt worden. Die ersten Kopfzeilen könnne ignoriert werden.

DA ich mit Matlab noch nicht soi ganz fit bin ist meine Frage nun, wie ich die Datei in die String-Strucktur einlesen kann? Ein Befehl oder ein Beispiel wäre sehr hilfreich. Bitte um Hilfe!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Michaela
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 239
Anmeldedatum: 12.07.07
Wohnort: ---
Version: bis 2007b
     Beitrag Verfasst am: 01.11.2007, 10:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mittels textread kannst Du die Datei erstmal so einlesen, dass jede Zeile ein Eintrag in einem struct ist. DAs musst Du dann entsprechend 'zerhacken'.
Die letzten beiden Spalten mit Datum und Uhrzeit kannst Du evtl. mit date2num in epoch umrechnen. Dann hast Du noch zwei Spalten übrig: Messwert + Epoch.
_________________

---------------------------------------------------------------
Leider habe ich daheim zwar Internet aber kein Matlab - daher sind alle Syntaxbeispiele circa Angaben.....
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.