Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Ereignisdiskrete Systeme

Fachkräfte:
Spezialist (m/w) Matlab
Analyse, Simulation und Anpassung von Funktionsmodellen
Bertrandt Technikum GmbH - Ehningen bei Stuttgart

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (w/m) für die Entwicklung von Modellierungswerkzeugen
Entwicklung, Wartung und Pflege von Softwarewerkzeugen in MATLAB® / Simulink®, C, C#, .NET
dSPACE GmbH - Paderborn

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Bildzusammenstellung

 

Colt90
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 16.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.12.2016, 14:42     Titel: Bildzusammenstellung
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

habe folgendes Problem, Habe 4 Bilder zusammengefügt. Leider gibt es an den Schnittstellen Bereiche die doppelt vorkommen, wie kann ich diese raus schneiden bzw. gibt es eine Funktion die das selbstständig macht.

Das Bild ist im Anhang.

Danke im Voraus und ich wünsche euch schon mal frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Gruß Hikmet

untitled.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  untitled.jpg
 Dateigröße:  196.99 KB
 Heruntergeladen:  37 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Mmmartina
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 557
Anmeldedatum: 30.10.12
Wohnort: hier
Version: R2011a
     Beitrag Verfasst am: 23.12.2016, 21:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich kenne spontan keine schon vorhandene Funktion, die das macht.

Ich würde einfach einen bestimmten Randbereich nehmen und die Zeilen bzw. Spalten 1:1 miteinander vergleichen. Wenn diese exakt gleich sind, hast du eine Zeile/spalte die in beiden Bildteilen vorkommt. Dann noch prüfen, ob die Nachbarn in eine Richtung auch gleich sind und schon kennst du die Überschneidung.
_________________

LG
Martina

„Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“ (Mark Twain)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.311
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 26.12.2016, 20:59     Titel: Re: Bildzusammenstellung
  Antworten mit Zitat      
Hallo Colt90,

Sind die Pixels vollkommen identisch? Oder sind es Fotos vom gleichen Objekt, eventuell durch die optik verzerrt und mit Rauschen?

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Colt90
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 16.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 12:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
@martina

Ja, an so etwas habe ich gedacht.

@Jan

Ist das gleiche Objekt.
Die Bilder haben zwar bestimmt ein Rauschen, aber das sollte kein größeres Problem sein. Ich wandel die einfach in Binär um und baue eine Toleranz ein.

Dachte an so etwas wie Vektor_1 - Vektor_n < 0.05*768 (Länge Vektor)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.311
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 13:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Colt90,

Mit Rauschen ist das Problem grundsätzlich anders als wenn die Daten identisch sind. Zudem müssen die Bilder dann wohl auch nicht mehr pixel-genau übereinander liegen. Von "kein größeres Problem" kann da nicht die Rede sein, denn über die Erkennung überlappender Gebiete kann man ganze Doktor-Arbeiten schreiben.

Zitat:
Dachte an so etwas wie Vektor_1 - Vektor_n < 0.05*768 (Länge Vektor)

Was bedeutet das? Was ist "Vektor_1" und "Vektor_n", warum 0.05*768?

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Colt90
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 16.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.01.2017, 16:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
normxcorr2 heißt der Befehl um die Überschneidungen zu finden
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.