Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Hardware Entwickler (m/w)
Bestückung, Inbetriebnahme, Planung und Durchführung von Tests
Innoventis GmbH - Würzburg

Softwareentwickler (w/m) Bypassing- und Steuergeräte-Schnittstellen
Entwicklung von Echtzeit-Software für verschiedene automotive Microcontroller
dSPACE GmbH - Paderborn

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Bremspedal regeln

 

Matt_hor
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 17
Anmeldedatum: 10.08.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.10.2016, 13:11     Titel: Bremspedal regeln
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,

ich hab eine einfache Frage, kann sie mir aber selber nicht schlüssig beantworten.

Ich möchte ein Winkel am Bremspedal einstellen können mit einem Proportionalventil und einem Hydraulikzylinder. Druck ist da!
Warum sollte ich eine Regelung nehmen und keine Steuerung? Die Bremse hat eine Totzeit, aber die interessiert mich doch nicht wenn ich einen Winkel einstellen möchte? Und meine Masse des Fahrzeuges interessiert mich in der Regelstrecke doch auch erstmal nicht oder?

Danke
Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


AKNOT
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 120
Anmeldedatum: 12.10.11
Wohnort: Bochum
Version: R2017b
     Beitrag Verfasst am: 13.10.2016, 13:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

eine Regelung brauchst du dann, wenn du dir nicht sicher sein kannst, dass bei einem bestimmten Steuersignal/-wert auch der gewünschte Winkel entsteht. Der tatsächliche Winkel müsste dann gemessen, zurückgeführt und der Stellwert korrigiert werden.

Wenn das Regelziel ausschließlich der Winkel ist, interessiert die Fahrzeugmasse vermutlich nicht. Wenn aber eine bestimmte (negative) Beschleunigung das Ziel ist, dann sicher schon.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.