Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Colorbar bereich definieren

 

Stéphane

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2008, 14:15     Titel: Colorbar bereich definieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich bin Student aus Frankreich und beschäftige mich zurzeit mit Matlab. Ich habe ein kleines Problem, vielleicht kann mir ja jemanden einen Tipp geben.
Ich habe ein GUI erstellt in welchem der Benutzer Plots erstellen kann. Hierfür kann der Anwender anhand der beiden Popupmenus die Variablen A und B zur erstellung des Plots auswählen.
Durch betätigen des pushbuttons "Valid" wird das Plot erstellt samt colorbar. Es stehen 5 Variablen im Oberen Popmenu zur Verfügung und drei Variablen im Unteren. Somit können 15 verschiedene Plots erstellt werden. Für jede dieser Plots brauche ich eine colorbar jedoch mit Unterschiedlischen Grenzen. Alle plots werden mit scatter3(X,Y,Z,S,C) erstellt, wobei X, Y und Z für alle 15 plots identisch bleiben. Die Wahl der variablen A und B beeinflusst alleine welche Variable für C (in scatter3) verwendet werden soll.
Ich möchte für jede dieser 15 colorbars einen unterschiedlischen Grenzbereich manuel eingeben. Die colorbars werden in meinem GUI erstellt jedoch wird das Maxima und das minimum des colorbars automatisch durch den Wertebereich der Vierten Variable z.B C in scatter3(X,Y,Z,12,C,'.') bestimmt. Kann ich den Grenzbereich dieser colorbars manuel eingeben?
Ich würde euch sehr dankbar sein, wenn Ihr mir an dieser Stelle etwas weiter helfen könntet.
Viele Grüsse, Stéphane

EDIT by Martin: Ich hab deine zwei Beiträge mal zusammengefasst Wink


nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.308
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2008, 15:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich glaube, man kann das mit caxis machen.

Viele Grüße
nschlange
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Stéphane

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.01.2008, 16:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,
Vielen Dank für den Tipp (und für zusammenfassen von Martin), es klappt soweit alles..

Gruss, Stéphane Very Happy
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.