Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Command Window Ausgabe in Gui duplizieren

 

Vesuv
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 29
Anmeldedatum: 08.07.15
Wohnort: Baden-Württemberg
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2017, 11:56     Titel: Command Window Ausgabe in Gui duplizieren
  Antworten mit Zitat      
Hi,

gibt es die Möglichkeit die Ausgabe des Command Windows in einer Gui ebenfalls anzuzeigen?
Habe viel gelesen, dass wegen Lizenz und Zeug das Command Window nicht in die Gui gezogen werden darf. Aber ich möchte ja im Endeffekt nur ein disp() für die Gui.

Habe es schon mit einem EditFenster versucht und dort die maximale Zeilenanzahl erhöht. Aktuell schreibt er mir aber immer nur den neuen String ins EditFenster.
Gerade sieht mein Code so aus:
Code:

function gui_ausgabe( neuer_string, handles )

aktuell =  get(handles.ausgabe, 'String');
[line_number, temp] = size(aktuell);
line_number = line_number +1;

new{line_number} = char(neuer_string);
set(handles.ausgabe, 'String', new);
end

 


Jetzt überschreibt er mir immer das Edit Fenster mit dem neuen Text.
Da das Programm eine ganze Weile läuft und auch eine Menge ausgeben soll, wäre es keine wirkliche Option einen ewig großen String zu speichern und den immer wieder komplett neu reinzuschreiben. Laufzeit und so was halt...

Weiß jemand Abhilfe?
_________________

never touch a running system!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 23.05.2017, 13:51     Titel: Re: Command Window Ausgabe in Gui duplizieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo Vesuv,

Zitat:
gibt es die Möglichkeit die Ausgabe des Command Windows in einer Gui ebenfalls anzuzeigen?

Du meinst mit allen Fehler- und warnmeldungen? Oder sollen nur bestimmte Ausgaben in einem Fenster eingefügt werden?

Zitat:
Habe viel gelesen, dass wegen Lizenz und Zeug das Command Window nicht in die Gui gezogen werden darf.

Ich kann mir unter "Lizenz und Zeugs" nichts vorstellen. Was genau bedeutet "in die GUI ziehen"?

Zitat:
Aber ich möchte ja im Endeffekt nur ein disp() für die Gui.

Das klingt schon klarer.

So würde der Code laufen:
Code:
function gui_ausgabe( neuer_string, handles )
aktuell =  get(handles.ausgabe, 'String');
line_number = numel(aktuell);
aktuell{line_number + 1} = char(neuer_string);  % Oder ohne CHAR?!
set(handles.ausgabe, 'String', aktuell);
end


Zitat:
Da das Programm eine ganze Weile läuft und auch eine Menge ausgeben soll, wäre es keine wirkliche Option einen ewig großen String zu speichern und den immer wieder komplett neu reinzuschreiben.

Da gibt es keine Alternative. Du möchtest neue Strings an den vorhandenen anfügen. Dann musst Du neue Strings an den vorhandenen Anfügen.

Zitat:
Laufzeit und so was halt...

Es ist sinnvoll und hilfreich für Dich, wenn man so genau wie möglich auf Deine Frage antwortet. Dann ist diese Problem-Beschreibung nicht nützlich.
Welche Laufzeit-Probleme hast Du und was ist "so was halt"?
Log-Files zu schreiben ist immer zeitraubend und man macht das nur, wenn man die Ausgabe auch kontrolliert - was sicherlich noch mehr Zeit benötigt.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.