Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Elektromobilität: Entwicklungsingenieur Applikation Hybridfahrzeuge (m/w)
Erstellung von Modellen in Zusammenarbeit mit den Software-Entwicklern
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Entwicklungsingenieur (m/w) Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung
Design und Gestaltung von effizienten Algorithmen für FPGAs für SoCs
Diehl Defence GmbH & Co. KG - Röthenbach a.d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Darstellung ausgewählter Phasenwerte in (surf-) Diagramm

 

Eli333
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 02.11.15
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.11.2015, 15:15     Titel: Darstellung ausgewählter Phasenwerte in (surf-) Diagramm
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich beschäftige mich erst seit kurzer Zeit mit Matlab und soll jetzt schnell eine Lösung für folgendes Problem bereitstellen:
Ich lade eine Tabelle mit 1392x1040 Werten ein habe und in einigen Spalten und Zellen den selben Wert vorkommend.
Gibt es eine gute Möglichkeit diese immer eliminieren zu lassen und nur die ''sinnvollen'' Werte angezeigt zu bekommen?
Im nächsten Schritt sollen diese dann als Diagramm dargestellt werden.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße
Elisa
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Winkow
Moderator

Moderator



Beiträge: 3.834
Anmeldedatum: 04.11.11
Wohnort: Dresden
Version: R2014a 2015a
     Beitrag Verfasst am: 16.11.2015, 16:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
nur die ''sinnvollen'' Werte angezeigt zu bekommen?
wenn du selber den begriff schon in anführungsstriche setzt dann sollte dir klar sein das das quasi keine ausagekrafft hat. was soll das sein? ^^
hilft der befehl unique ?
_________________

richtig Fragen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Eli333
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 02.11.15
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.11.2015, 08:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
tut mir leid wenn ich mich etwas unsachlich ausgedrückt hatte!
Ich möchte alle Werte in einer Tabelle die den Wert 3.4028e+38 besitzen am Besten 0 setzen.
Mit unique habe ich das Problem, dass zwar alle diese Werte weg sind, ich allerdings nur eine Spalte mit 93226 Einträgen ausgegeben bekommen.

Mit welchem Befehl könnte Ich die Werte 0 setzen und anschließend die Tabelle plotten?


LG
Elisa
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Eli333
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 02.11.15
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.11.2015, 09:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Okay, also das mit den doppelten Werten 0 setzen habe ich gerade gelöst.
Jetzt habe ich nur noch das Problem, dass ich die Tabelle nicht als Höhenkarte dargestellt bekomme.
Ich habe es mit contourf probiert um mir noch einige Höhenlinien mit anzeigen zu lassen. Es kommt allerdings die Fehlermeldung, dass X nicht die selbe Größe wie Z besitzt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Winkow
Moderator

Moderator



Beiträge: 3.834
Anmeldedatum: 04.11.11
Wohnort: Dresden
Version: R2014a 2015a
     Beitrag Verfasst am: 17.11.2015, 11:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Ich habe es mit contourf probiert um mir noch einige Höhenlinien mit anzeigen zu lassen. Es kommt allerdings die Fehlermeldung, dass X nicht die selbe Größe wie Z besitzt.

ohne den code kann man hier nur sagen das x nicht die größe wie z hat ^^
warum das so ist kann man ohne lauffähiges beispiel das dieses verhalten reproduziert nur raten.
_________________

richtig Fragen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Eli333
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 02.11.15
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.11.2015, 14:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Da es sich bei der Datei um eine bif.big-Datei handelt, kann ich diese leider nicht hochladen. Allerdings habe ich das Problem mit der Darstellung der Objektoberfläche in Form eines Höhen-Diagramms bereits mit mesh(myImage) gelöst.

Gibt es einen Befehl mit dem man eine Art Phasenlinie/Höhenlienie per Mausklick über das Objekt bewegen und sich die jeweiligen Höhen/z-Werte manuell anzeigen lassen kann?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.