Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Daten aus Excel lesen und Diagramme erstellen

 

Balzer82
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger



Beiträge: 26
Anmeldedatum: 22.02.11
Wohnort: Dresden
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.09.2011, 08:13     Titel: Daten aus Excel lesen und Diagramme erstellen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe einen Blogeintrag zum Thema "wie lese ich Daten aus einer Excel Datei und erstelle daraus automatisiert Diagramme und speichere diese als Druckqualitäts-PNG ab" erstellt.

Im speziellen Fall ging es darum die Fahrdynamik (Geschwindigkeit, Querbeschleunigung etc.) darzustellen. Das heißt, ich habe Querbeschleunigung entlang einer Strecke angetragen. Ebenfalls das Geschwindigkeitsprofil etc. Ist eventuell für Leute aus der Fahrzeugentwicklung interessant, welche Diagramme aus Messfahrten erstellen wollen und langsam genervt von Excel sind.



http://www.cbcity.de/datenvisualisierung-mit-matlab-ii

Hier der Code:

Code:
clear all, close all, clc
%% open data file
[filename,path] = uigetfile('*.xls', 'Load XLS File');

if (isequal(filename, 0))
   return;                                       % cancel
end


data = xlsread(fullfile(path,filename));

%% Variablen Fahrdynamik
t   = data(:,1); %Zeit in s
v   = data(:,2); %Geschwindigkeit in km/h
ay  = data(:,3); %Querbeschleunigung in g
ax  = data(:,4); %Längsbeschleunigung in g
yaw = data(:,5); %Fahrtrichtung in Grad
vv  = data(:,6); %Vertical Speed in km/h
nu  = data(:,7); %Anzahl Satelitten
B   = data(:,8); %Breitengrad in min
L   = data(:,9); %Längengrad in min
s   = data(:,10);%Weg in m
R   = data(:,12);%Kurvenradius in m

dt  = diff(t);
dt  = dt(1);     %Abtastzeit der Daten

%% Filtern um Hochfrequenten Anteil weg zu bekommen
ayf = filter(ones(1,10)/10,1,ay);
yawf = filter(ones(1,10)/10,1,yaw);

%% Rundenzeiten aus Messschrieb
lap0 = 150; %Einführungsrunde
lap1 = lap0 + 136.1;
lap2 = lap1 + 135.8;
lap3 = lap2 + 133.1;
lap4 = lap3 + 134.5;
lap5 = lap4 + 133.9;

% Runde definieren
start = find(t>lap1,1,'first');
stop  = find(t>lap2,1,'first');

% Rundenzeiten berechnen für Diagramme
rundenzeit = t(stop)-t(start);
min = fix(rundenzeit/60);
sek = rundenzeit - min*60;
rundenzeit = [num2str(min) ':' num2str(sek)];

%% Querbeschleunigung
figure(1)
line(t(start:stop),ayf(start:stop).*9.81,'Color','red','LineWidth',3)
grid on
xlim([t(start) t(stop)])
ylim([-15 15])
title(['Eurospeedway BMW M3 HotLap: ' rundenzeit])
xlabel('Zeit [s]')
ylabel('Querbeschleunigung [m/s²]')
print(gcf,'-dpng','-r300','Querbeschleunigung-Zeit.png')

%% Querbeschleunigung über Strecke
figure(2)

    aymaxindex = find(ayf(start:stop)>1.2)+start;

    % Beschleunigungssignal einfügen
    for i=start:1:stop
        ll = -ayf(i)./30;    % Skalierung

        dL = L(i+5)-L(i);
        dB = B(i+5)-B(i);
       
        ld = atan2(dL,dB); % Richtungswinkel bestimmen
        ld = ld+pi/2; % Senkrechte dazu

        %farbe = abs(ayf(i))/max(ayf); %normieren auf max g
        line([B(i) (B(i)+ll*cos(ld))],[L(i) (L(i)+ll*sin(ld))],...
            'color',[1 0 0],'LineWidth',5)
 
    end
   
    aymaxindex = find(ayf(start:stop)>1.2)+start;
    for i=start:1:stop % nochmal Maxima einfügen
        if (i==4289)||(i==4460)||(i==4657)||(i==5170)||(i==5359) %dort sind hohe ay
                text('Position',[B(i) L(i)-0.05],'HorizontalAlignment','center',...
                    'String',{'\uparrow'; [num2str(round(9.81*ayf(i)*100)/100) 'm/s²']})
        end
    end
    %Kurs überlagern
    line(B(start:stop),L(start:stop),'LineWidth',4,'color','black')
    axis off
    title(['Eurospeedway BMW M3 HotLap: ' rundenzeit])
    legend('Querbeschleunigung','location','Southoutside')
print(gcf,'-dpng','-r300','Querbeschleunigung-Strecke.png')
   
%% Geschwindigkeit
figure(3)
line(t(start:stop),v(start:stop),'LineWidth',2)
grid on
xlim([t(start) t(stop)])
ylim([0 200])
title(['Eurospeedway BMW M3 HotLap: ' rundenzeit])
xlabel('Zeit [s]')
ylabel('Geschwindigkeit [km/h]')
print(gcf,'-dpng','-r300','Geschwindigkeit-Zeit.png')

%% Geschwindigkeit über Strecke
figure(4)
    % Geschwindigkeitssignal einfügen
    for i=start:1:stop
        ll = -v(i)./3000;    % Skalierung

        dL = L(i+5)-L(i);
        dB = B(i+5)-B(i);
       
        ld = atan2(dL,dB); % Richtungswinkel bestimmen
        ld = ld+pi/2; % Senkrechte dazu

        %farbe = abs(ayf(i))/max(ayf); %normieren auf max g
        line([B(i) (B(i)+ll*cos(ld))],[L(i) (L(i)+ll*sin(ld))],...
            'color',[0 0 1],'LineWidth',5)
       
    end
    %Kurs überlagern
    line(B(start:stop),L(start:stop),'LineWidth',4,'color','black')
    axis off
    title(['Eurospeedway BMW M3 HotLap: ' rundenzeit])
    legend('Geschwindigkeit','location','Southoutside')
print(gcf,'-dpng','-r300','Geschwindigkeit-Strecke.png')

%% Geschwindigkeit über Strecke 3D
figure(5);
    h=stem3(B(start:2:stop),L(start:2:stop),v(start:2:stop),...
        'fill','MarkerSize',2,'MarkerFaceColor',[0 0 1],'Color',[.8 .8 .8]);
    hold on

    view(143,60)

    %Kurs überlagern
    line(B(start:10:stop),L(start:10:stop),'LineWidth',4,'color','black')
   
    title(['Eurospeedway BMW M3 HotLap: ' rundenzeit])
    legend('Geschwindigkeit','location','Southoutside')
    set(gca,'XTicklabel',[],'YTicklabel',[]);
    grid on
    box off
print(gcf,'-dpng','-r300','Geschwindigkeit-Strecke-3D.png')

close all;

_________________

"Bremsen ist die sinnlose Umwandlung von Exergie in Anergie - daran kann man sich höchstens noch die Finger verbrennen" - Prof. J. Morgenstern
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.