Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

Entwicklungsingenieur (m/w) Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung
Design und Gestaltung von effizienten Algorithmen für FPGAs für SoCs
Diehl Defence GmbH & Co. KG - Röthenbach a.d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

datum und uhrzeit

 

Nemo

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.11.2007, 19:41     Titel: datum und uhrzeit
  Antworten mit Zitat      
hi, wie kann ich das datum und die uhrzeit in eine m-file so einbauen, dass bei der wiedergabe bzw bei run die uhrzeit und datum im command window steht?


Michaela
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 239
Anmeldedatum: 12.07.07
Wohnort: ---
Version: bis 2007b
     Beitrag Verfasst am: 03.11.2007, 06:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code:


Dem Befehl now kann ein Argument zu bestimmter Formatierung des Zeitstempels mitgegenen werden.
_________________

---------------------------------------------------------------
Leider habe ich daheim zwar Internet aber kein Matlab - daher sind alle Syntaxbeispiele circa Angaben.....
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Gast



Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.11.2007, 12:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
also ich hab jetzt disp (datestr(now)) eingegeben und matlab zeigt das jetzt auch korekt an, nur will ich noch was davor schreiben und weiß nicht, muss ich aus (datestr(now)) zu einem num2str machen und die strings dann die beiden strings verknüpfen und wenn ja, wie?
 
Gast



Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.11.2007, 12:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
nochmal, dass war ja totales chaos^^

also ich hab jetzt disp (datestr(now)) eingegeben und matlab zeigt das jetzt auch korekt an, nur will ich noch was davor schreiben und weiß nicht wie, muss ich (datestr(now)) zu einem num2str machen und die beiden strings verknüpfen und wenn ja, wie?
 
Tim
Forum-Century

Forum-Century



Beiträge: 140
Anmeldedatum: 03.11.07
Wohnort: Stuttgart
Version: 2011b+aktuellstes Release
     Beitrag Verfasst am: 03.11.2007, 13:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
datestr(now) ist ja schon ein String. Zusammenhängen von Strings geht z.B. mit strcat(), oder wenn ein noch genauer formatiert werden soll mit sprintf() bzw. gleich fprintf().
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Michaela
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 239
Anmeldedatum: 12.07.07
Wohnort: ---
Version: bis 2007b
     Beitrag Verfasst am: 03.11.2007, 13:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
sorry, die Umwandlung von now mit datestr hatte ich vergessen.

Zusammenhängen kann man auch einfach mit eckigen Klammern:

Code:

disp (['Aktuelle Uhrzeit    '  datestr(now)  '   *info*'])
 

_________________

---------------------------------------------------------------
Leider habe ich daheim zwar Internet aber kein Matlab - daher sind alle Syntaxbeispiele circa Angaben.....
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Gast



Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.11.2007, 13:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
super, dass mit den eckigen klammer wollte ich hören^^ so soll ich das nämlich auch machen, thx erstmal
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.