Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Systemingenieur (m/w) Funktionsentwicklung Automotive
Konzeption und Spezifikation von spezifischen Funktionen (Mess- und Regelalgorithmen) in elektronischen Steuergeräten
DRÄXLMAIER Group - Vilsbiburg bei Landshut

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink in aktuelle Entwicklungsprozesse
dSPACE GmbH - Pfaffenhofen

Testingenieur (w/m) Qualitätssicherung ModelDesk
Erstellung von automatisierten und interaktiven Tests
dSPACE GmbH - Paderborn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Default-Werte für Edit-Texte?

 

Ritter_vom_Nie
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 27
Anmeldedatum: 17.02.08
Wohnort: Hamburg
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 09.03.2008, 12:38     Titel: Default-Werte für Edit-Texte?
  Antworten mit Zitat      
Hi Leute!

Ich muß hier gerade ein GUI schreiben, was ich noch nie gemachte habe aber eigentlich bisher ganz gut geklappt hat.
Also, das GUI steht und funktioniert soweit....nun möchte ich für die ganzen Edit-Texte (zur Eingabe von Parametern) Default-Werte anlegen, die beim Laden des GUIs im Edit-Feld erscheinen und auch vom Code übernommen werden können.

Hab schon einiges Versucht.
Z.B. in der Opening Function der entsprechenden Variable den Defaultwert zu zuordnen und an das Edit-Feld zu übergeben.
Ungefähr so:
Code:
tch_level_used = char('-35');
set(handles.tch_level_used,'String',tch_level_used);


Fehlermeldung sieht dann so aus:
Code:
??? Reference to non-existent field 'tch_level_used'.

Error in ==> CMD65_Remote>CMD65_Remote_OpeningFcn at 57
set(handles.tch_level_used,'String',tch_level_used);

Error in ==> gui_mainfcn at 221
    feval(gui_State.gui_OpeningFcn, gui_hFigure, [], guidata(gui_hFigure), varargin{:});

Error in ==> CMD65_Remote at 42
    gui_mainfcn(gui_State, varargin{:});


Muß ich bei sowas Globale Variablen anlegen?
Wie schon geschrieben bin ich GUI-Anfänger....also HILFE!! Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 27.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.03.2008, 17:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielleicht hilft Dir das ja

http://www.gomatlab.de/vorgefertigt.....e-im-edit-feld-t1048.html
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
power
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 42
Anmeldedatum: 25.10.07
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.03.2008, 10:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Versuch mal den Variablennamen umzubenennen. Variable und Textfeld haben den gleichen Namen. Könnte vielleicht auch ohne gehen, bin mir aber nicht sicher.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
denny
Supporter

Supporter



Beiträge: 3.849
Anmeldedatum: 14.02.08
Wohnort: Ulm
Version: R2012b
     Beitrag Verfasst am: 10.03.2008, 11:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo, du benutzt doch GUIDE zu Erstellung deiner GUI, oder?
Also wenn du GUIDE benutzt dann sollst schaun in der Property-Editor, wie der Tag von diesem Edit-Field lautet?
ist es wirklich tch_level_used?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Ritter_vom_Nie
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 27
Anmeldedatum: 17.02.08
Wohnort: Hamburg
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 10.03.2008, 12:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Jungs!

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Hat mir wirklich sehr geholfen, denn....es klappt jetzt!
Die Lösung war eine Mischung aus den Hinweisen von "power" und "danny"!
Smile VIELEN DANK! Smile


p.s. super Forum Cool
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.