Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

die Nutzung von “checkbox” in GUI

 

DAFeinfach
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 07.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.07.2017, 21:54     Titel: die Nutzung von “checkbox” in GUI
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

jetzt habe ich ein Model von GUI über real-time Plot. In dieser Model will ich drei unterschiedliche Graph in ein selbe Axes bezeichnen. Aber ich will mit "checkbox" statt "pushbutton" diese Funktion verwirklichen.

Das heißt, wenn ich "checkbox1" nach der Druck von Knöpf "Start"kreuze , dann zeigt der Verlauf von erst Graph. Wenn ich "checkbox2" (z.B. nach 5 Sekunde von der Verlauf der Simulation) kreuze, dann zeigt der Verlauf von zweite Graph (ab die 5. Sekunde) und gleichzeitig lauft die erste Graph noch, nur wenn ich "checkbox1" beseitige, dann gibt es nicht mehr erste Graph in Axes.

Ich will wissen, ob das möglich ist ?


Grüße
Jieshen

easy_model.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  easy_model.zip
 Dateigröße:  49.55 KB
 Heruntergeladen:  18 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.535
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 08:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ja, das geht. Statt einer Variable num bzw. wert würde ich dann drei Variablen graph1 bis graph3 verwenden, die abhängig vom Value der Checkbox jeweils 'on' oder 'off' sein können. Dazu wirst du allerdings ein paar Sachen umschreiben müssen.

Wirklich wichtig: überleg dir vorher oder zumindest jetzt, was du am Ende haben möchtest. Die Interaktion zwischen der GUI und Simulink ist nun mal etwas komplex, so dass es recht mühsam ist, wenn du nachträglich größere Änderungen haben möchtest.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
DAFeinfach
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 07.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 09:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

bedeutet das, es gibt keine Unterschiede zwischen "checkbox" und "button" über die Verwirklichen von Funktionen. Wenn ich "button" drucke, werden die Befehle unter der Call_back Function ausgeführt. Für "checkbox" ist das auch.



Grüße
Jieshen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.535
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 10:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

der Unterschied ist, dass es bei Pushbuttons nur die Aktion gibt. Bei Checkboxen gibt es dagegen ein An- und Ausschalten, wobei jeweils der Callback ausgeführt wird. Üblicherweise unterscheidet man über die Eigenschaft Value, ob gerade an- oder ausgeschaltet wurde.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
DAFeinfach
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 07.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 10:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

ich habe bei Editor die Eigenschaft von Value gesehen. Und normalerwiese ist der Wert null. Aber ich weiß nicht,was ist die Bedeutung von Value ? Und wie kann man Value benutzen ? Beduetet das, wenn checkbox ausgeschaltet, dann Value ist null. Wenn angeschaltet, dann Value eins ?
Bedeutet das, die Wirkung von Value ist, um die Status von checkbox zu überprüfen ?


Grüße
Jieshen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.535
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 10:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Beduetet das, wenn checkbox ausgeschaltet, dann Value ist null. Wenn angeschaltet, dann Value eins ?

Ja.

Zitat:
Bedeutet das, die Wirkung von Value ist, um die Status von checkbox zu überprüfen ?

Ja.

Beides kannst du auch leicht mit dem Debugger verifizieren. Haltepunkt in den Callback und Value überprüfen.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
DAFeinfach
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 07.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 10:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

danke dir. Und weißt du, mit welcher Befehl kann man überprüfen, ob den Wert 1 oder 0. Ich will das in if else schreiben. Aber die Befehl für Beurteilung von Wert oder von True or False habe ich vergessen.
Damit kann ich die Status von checkbox benutzen.



Grüße
Jieshen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.535
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 10:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das steht sogar in den von GUIDE automatisch erzeugten Kommentaren:
Zitat:
% Hint: get(hObject,'Value') returns toggle state of checkbox_start1


Code:
checked = get(hObject,'Value');
if checked == 1
% Wenn angewählt wurde
else
% Wenn abgewählt wurde
end

Jetzt aber bitte mal ein wenig eigenständig arbeiten.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
DAFeinfach
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 07.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 10:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

danke dir. Das habe ich jetzt auch schon gedacht. mit
Code:
if(value)
          else
          end


kann man das erledigen.

Danke für deine Hilfe. Danke.



Grüße
Jieshen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.