Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Praktikum - Modellerstellung mit Matlab/Simulink
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin, Chemnitz

Abschlussarbeit: Entwiclung eines Codegenerators für Steuergeräte-SW
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
GIGATRONIK Stuttgart GmbH - Stuttgart

Werkstudent/in zur Unterstützung in zivilen und militärischen Projekten von Mission Management Systemen
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik, Wehrtechnik
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH - Fürstenfeldbruck

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Ebene plotten und einzelne Punkte ansteuern

 

Matlab_MNL
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 05.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 10:14     Titel: Ebene plotten und einzelne Punkte ansteuern
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich momentan mit dem Problem, dass ich eine Ebene aus 16 Punkten in der x-/y-Ebene plotten möchte, mit der Höhe z=0. Dies ist mir soweit auch gelungen, allerdings soll im nächsten Schritt über einen Slider ein einzelner Punkt (Auswahl aus einem RadioButton) in z verschoben werden.
Hier komme ich nun auch nicht mehr weiter.

Wie schaffe ich es, dies in meinen Code einzubauen? Wie muss ich vorgehen?

Code:
%
x = 0:1:3;
y = 0:1:3;

a=0;
b=0;

[xx,yy]=meshgrid(x,y);

z = a*xx+b*yy

mesh(x,y,z)


Das ist der Code für die Ebene, die RadioButtons sind soweit erstellt und der Slider auch.

Wie muss ich nun weitermachen? Wäre über eure Hilf dankbar.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.462
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 13:38     Titel: Re: Ebene plotten und einzelne Punkte ansteuern
  Antworten mit Zitat      
Hallo Matlab_MNL,

Zitat:
Das ist der Code für die Ebene, die RadioButtons sind soweit erstellt und der Slider auch.

Dann wäre genau dieser Code wichtig. Hast Du die Elemente per GUIDE oder per Code erstellt? In beiden Fällen benötigst Du Code für die Callbacks. Speichere die aktuellen Koordinaten in den ApplicationData (siehe setappdata oder guidata ). Die Handles des Grafik-Objekts kann man auch dort speichern und dann jeweils die 'ZData'-Eigenschaft dieses Objekts anpassen.
Konkretere Tipps sind möglich, wenn Du den entsprechenden Code postest.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Matlab_MNL
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 05.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 14:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Aktuell habe ich die RadioButtons (16 Stück, da ich jeden Punkt aus der Ebene ansteuern möchte) über den Guide erstellt, die Callback-Funktionen sind auch vorhanden.

Wo ich aktuell hänge: Ich verstehe nicht ganz, wie ich anhand der Ebenengleichung die Punkte unabhängig bekomme, um sie verschieben zu können?
Anders gefragt: Wie schaffe ich es, aus den 16 Punkten, die mir x und y geben, diese zusammenhängend zu plotten?

Ziel des ganzen soll am Ende sein, dass ich zwischen einer Bilinearen und Bikubischen Interpolation auswählen und dabei eben über den Slider einzelne Punkte in z verschieben kann.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Matlab_MNL
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 05.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 17:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Als Ansatz: muss ich sozusagen jeder RadioButton-Callback einen festen Punkt zuweisen nach der Struktur P(x,y,z) wobei z auf den Slider-Wert zugreift?

Fasse ich am Ende die Punkte dann der Art:

Code:


x = P0...15(:,1)
y = P0...15(:,2)

[X,Y] = meshgrid(Px(:,1),Px(:,2)

 

zusammen um das zusammenhängende Gitternetz erzeugen zu können?

Und als z-Variable dann für die Interpolation:
Code:

z=Px(:,3) % Wobei man im Callback jeweils den Slider-Wert holt

%für die feinere Darstellung
[xF,yF]=meshgrid(0:.25:3)

zCubic=interp2(x,y,z,xF,yF,'spline);

mesh(x,y,z);
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.462
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 05.01.2017, 21:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Matlab_MNL,

Ich kann Deiner Erklärung nicht folgen.

Zitat:
Als Ansatz: muss ich sozusagen jeder RadioButton-Callback einen festen Punkt zuweisen nach der Struktur P(x,y,z) wobei z auf den Slider-Wert zugreift?

Das kommt darauf an, was "einem Callback einem Punkt zuweisen" bedeutet uind was "Struktur" hier heißt. Wie kann "z auf den Slider-Wert zugreifen"?

Zitat:
x = P0...15(:,1)

Wenn Du eine eigene Schreibweise erfindest, musst Du erklären, was sie bedeutet. Ich kann zwar versuchen zu erraten, was Du meinst, aber der Missverständnis-Level ist zu hoch dabei.

Du arbeitest also mit GUIDE.
Dann erzeuge in der OpeningFcn das Grafik-Objekt mit h = mesh und speichere den Handle "h" im z.B. handles-Struct (siehe guidata oder die vielen Diskussionen dazu hier im Forum). Wenn Du jetzt einen Radio-Button auswählst, wird der entsprechende Z-Wert aus den ZData des mesh-Objekts gelesen und der Slider entsprechend eingestellt. Im Callback des Sliders wird dann der Z-Wert wieder in die ZData des Mesh-Objekts zurück geschrieben, und zwar an den Index, den der Radio-Button vorgibt.

Probiere es mal und poste dann den relevanten Code, wenn Du konkrete Fragen dazu hast.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Matlab_MNL
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 05.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.01.2017, 16:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Erstmal Vielen Dank für die Unterstützung.
Ich habe es mal versucht umzusetzen, jedoch kommt als Fehlermeldung "Data dimensions must agree"

Hier mal die Code-Stellen

Opening-Function:
Code:

global x;
global y;
global Z;
x=0:1:3;
y=0:1:3;
[X,Y] = meshgrid(x,y)
handles.h = mesh(X,Y,Z);
guidata(hObject,handles);
 


Dann im ersten Radio-Button, genannt P00 für Punkt (0,0)
Code:

%hier soll die Aktualisierung erfolgen für z

global Z;
guidata(hObject, handles);
 


und im Slider-Callback
Code:

global Z;

Z = get(handles.slider1,'Value');
guidata(hObject, handles);
 


Was mache ich genau falsch?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Matlab_MNL
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 05.01.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.01.2017, 14:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kann mir jemand noch ein paar Tipps zur Umsetzung geben? Komme absolut nicht klar...

Habe nun nachträglich noch in die OpeningFunction eingefügt, dass Z =size(x) haben soll, nun ist zwar das Problem mit den Dimensionen gelöst, aber es zeichnet mir die Punkte nicht mehr.

"Error in value property ZData"
"Array is wrong shape or size"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.