Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Werkstudent (m/w) in der MATLAB-Entwicklung
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik, Dienstleistungen
univativ GmbH & Co. KG - Hamburg

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnologie
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent/in im Bereich Funktionsentwicklung für Batterie-Management-Systeme
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik, Luft-, Raumfahrttechnik
Schaeffler Technologies AG & Co. KG - Karlsruhe

Praktikant (m/w) modellbasierte Softwareentwicklung
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
DRÄXLMAIER Group - Garching

Bachelor-/Masterarbeit in der Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
über Campusjäger GmbH - Karlsruhe

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Fehler in Simulink Modell aus Lehrbuch

 

KokusnussGast

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.05.2017, 11:18     Titel: Fehler in Simulink Modell aus Lehrbuch
  Antworten mit Zitat      

Fehler in Simulink Modell aus Lehrbuch
Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.


Fehler in Simulink Modell aus Lehrbuch
Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.

Hallo, ich habe ein Reibungsmodell aus einem Lehrbuch übernommen und wollte es mit verschiedenen Parametern testen, aber leider gibt es immer den folgenden Fehler:
http://imgur.com/a/wS2Xg.


KokusnussGast

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.05.2017, 11:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der Link sollte keinen Punkt dahinter haben....
Hier der funktionsfähige Link: http://imgur.com/a/wS2Xg
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.963
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 28.05.2017, 11:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

achte mal auf die Klammern. Da ist am Ende eine zuviel.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
KokusnussGast

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.05.2017, 11:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Oh mein Gott -.- Vielen Dank, ich dachte das Problem wäre viel komplizierter, jetzt funktioniert es Smile Bei einem Buch hätte man ja gedacht, dass der Author auch testet was er hochlädt Razz
 
KokusnussGast

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.05.2017, 17:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Modell läuft nun gut und ich würde gerne die 6 Parameter optimieren. Dies soll mithilfe eines genetic algorithms erfolgen. Ich habe das Problem auf folgendem Bild zusammen gefasst: http://imgur.com/a/x6hnF
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.963
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 28.05.2017, 21:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

was hast du versucht, und welche Probleme sind dabei aufgetreten?

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
KokusnussGast

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 09:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich bin bis jetzt so vorgegangen wie in diesem Video hier (englisch): https://www.youtube.com/watch?v=EfIdQ8YopgI Nur würde ich bei 3:50 gerne genetic algorithm auswählen (steht nicht zur Auswahl), sonst würde ich eig. genau das gleiche machen. Ich möchte das Signal was in Scope 1 geht minimieren. Ich habe mir gedacht, vielleicht kann ich das Signal, welches in Scope 1 geht in Matlab importieren als function, denn es sollte ja nichts anderes als eine Funktion sein. Und dann würde ich ga(@Funktionsname,6) benutzen wollen um die Funktion zu minimieren. Dabei wüsste ich aber nicht genau, wie ich die Optimierungsparameter festlege.
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.963
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 09:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

du kannst an der Stelle patternsearch auswählen. Das ist auch eine Methode für globale Optimierung und konvergiert in aller Regel besser als ga.

In der Funktion brauchst du als Eingabeparameter den Vektor der anzupassenden Größen (6x1). Dieser muss dann im Simulink-Modell entsprechend verwendet werden, z.B. über einen sim-Aufruf. Dann müssen die Ergebnisse verarbeitet und die zu minimierende Größe zurückgegeben werden.

Für konkretere Unterstützung bitte die Frage konkretisieren, am besten anhand des kompletten bisherigen Standes.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
KokusnussGast

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 10:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Smile Ich habe jetzt patternsearch benutzt und das ist mein Ergebnis nach 45 Iterationen: http://imgur.com/a/pGj0P Auf dem Bild sieht es sehr gut aus, plottet man aber v,FFreal (rot) und v,FFmodell (blau) ist das Modell viel zu ungenau: http://imgur.com/a/B03tZ Wie kann das Ergebnis verbessert werden?
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.963
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2017, 10:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

normalerweise plottet man doch Größen über der Zeit?
Die rote Kurve sieht so recht merkwürdig aus.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.