Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink in aktuelle Entwicklungsprozesse
dSPACE GmbH - Pfaffenhofen

Entwicklungsingenieur (m/w) Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung
Design und Gestaltung von effizienten Algorithmen für FPGAs für SoCs
Diehl Defence GmbH & Co. KG - Röthenbach a.d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

>> Fehler / Varianze- Ellipse plotten

 

stoxxii

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.10.2016, 20:12     Titel: >> Fehler / Varianze- Ellipse plotten
  Antworten mit Zitat      
Halloo User-Gemeidne,
Hallo Admins,

bin leider wieder an einer Matlab funktion hängen geblieben ... Rolling Eyes
Ich habe noch die ältere Matlab-Version ohne die bsxfun, hier unten im Code

Code:
%// Random radii
a1 = 1000*rand;
a2 = 1000*rand;

%// Random rotation matrix
R = @(a)[
    +cos(a) +sin(a);
    -sin(a) +cos(a)];

%// Generate pionts on the ellipse
t = linspace(0, 2*pi, 1000).';
xy = [a1*cos(t)  a2*sin(t);] * R(rand);

%// Find the deviation from the known radii
%// (taking care of that the ordering may be different)
[~,L] = eig(cov(xy));
min(abs(1-bsxfun(@rdivide, 2*sqrt( diag(L)/2 ), [a1 a2; a2 a1])),[],2)


Könntet ihr mir bitte helfen , die bsxfun umzuschreiben ???
Das @ beider Rotations-Matrix muß natürlich auch weg ...

ich möcht so gern über die Eigenwerte die Fehler-Ellipse berechnen und plotten...
ich weiß schon, daß man die Reihenfolge der Eigenwerte noch sortieren muß, um
den Längeren und kürzeren Vektor bzw. Schenkel der Ellipse zu finden...

Danke vorab für euere Zeit & Mühen... Wink
beste grüße
stoxxii


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.