Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

Hardware Entwickler (m/w)
Bestückung, Inbetriebnahme, Planung und Durchführung von Tests
Innoventis GmbH - Würzburg

Softwareentwickler Automotive Getriebesteuerungen (m/w)
Umsetzung der Softwarefunktionalität modellbasiert nach Spezifikation
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Frage bei der Programmierung

 

auphiros
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 11
Anmeldedatum: 07.04.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.04.2017, 13:57     Titel: Frage bei der Programmierung
  Antworten mit Zitat      
Hallo, alle
Ich habe jetzt ein Problem getroffen. Es gibt immer so ein Fehler. Ich weiss nur, der Fehler hängt von dem Vektor y ab. Der X-Vektor und Y-Vektor kann ich nicht ändern.
Code:

clc;
clear;
x =-57:1:57;
load('C:Desktop\y.mat');



Index0=find(x==min(abs(x-0)));        %Gültig für nicht interpoliert XX;YY

Agesamt=trapz(x,y);
Arecht=trapz(x(Index0:end),y(Index0:end));
Alinks=trapz(x(1:Index0),y(1:Index0));

%%
figure(2)
for i=2:length(y)
    IntPart(i)=trapz(x(1:i),y(1:i));
end
plot(IntPart/Agesamt);
%%
figure(3)
for i=Index0:length(y)
    IntPartRecht(i)=trapz(x(Index0:i),y(Index0:i));
end
plot(x(Index0:end),IntPartRecht(Index0:end)/Arecht);
 

Ich wollte zeitliches Verhältnis zwischen aktueller Fläche von Rechte Seit und rechte Gesamtefläche haben.
Error: Error using permute
ORDER must have at least N elements for an N-D array.

Error in trapz (line 44)
y = permute(y,perm);

Error in test1231 (line 23)
IntPartRecht(i)=trapz(x(Index0:i),y(Index0:i));

Ich habe schon viel Mals probiert. hab echt keine Ahnung, wie ich es fix kann. Kann jemand mir vielleicht dabei helfen?

y.mat
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  y.mat
 Dateigröße:  1.09 KB
 Heruntergeladen:  32 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


auphiros
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 11
Anmeldedatum: 07.04.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.04.2017, 15:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe den Fehler gefunden.
Code:

figure(3)
for i=Index0+1:length(y)
    IntPartRecht(i)=trapz(x(Index0:i),y(Index0:i));
end
 

i=Index0+1 . sonst ist es 1 Dimension. Man kann trapz Funktion nicht benutzen. [/code]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.