Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

Entwicklungsingenieur (m/w) Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung
Design und Gestaltung von effizienten Algorithmen für FPGAs für SoCs
Diehl Defence GmbH & Co. KG - Röthenbach a.d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Getriebe mit Simscape berechnen

 

Robwood
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 31.07.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.07.2014, 21:31     Titel: Getriebe mit Simscape berechnen
  Antworten mit Zitat      
Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage bzgl. Simulink/Simscape.

Folgendes will ich machen. Ich möchte zwei Planetengetriebe koppeln und mir dann die Übersetzung ausrechnen lassen.
Evtl dann auch noch die Art der Kopplung über Schalter ändern und dann ebenfalls die Übersetzung berechnen lasse.

Für eine einfache Kopplung ist das auch mit der Hand möglich, ich weiß. Ich möchte aber zwei "Wellen" koppeln und da wird es schon bissl aufwendiger.

Ich hoffe mir kann jemand sagen wie ich so ein "simples Modell" aufbauen muss. Ein link zu einem Grundlagentutorial wäre evtl. auch nicht schlecht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Robwood
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 31.07.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.08.2014, 18:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kann mir dabei keiner Helfen. Ist sicherlich ganz leicht aber mir fehlt der der Start für das Thema.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Robwood
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 31.07.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.08.2014, 20:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
OK. Jetzt habe ich es soweit raus. (Hoffe ich)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.