Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Ingenieur für Prüfstandssysteme und HiL-Testing (m/w)
Konzeptionierung neuer Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstandssysteme
GIGATRONIK Köln GmbH - Köln

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Glättungsglied an DC Machine

 

hty
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 02.02.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.02.2016, 13:40     Titel: Glättungsglied an DC Machine
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,

undzwar hab ich da ein kleines Problem. Ich habe eine Schaltung bei der es um die Drehzahlregelung einer Gleichstrommachine geht. Als Stellglied benutze ich eine B6C Brücke. Nun ist das so, dass die Ausgänge des Stellglieds geglättet werden müssen. Aber sobald ich Glättungsglieder einbaue steigt die Drehzahl und die Regelabweichung wird somit größer.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke im voraus
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Epfi
Forum-Meister

Forum-Meister



Beiträge: 1.129
Anmeldedatum: 08.01.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.02.2016, 20:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Womit hast Du denn überhaupt modelliert? Und hast Du vielleicht nen Screenshot von Deinem Modell? Idealerweise mit und ohne Glättungsglied. Und ganz toll wäre auch auch Bild von Deiner Regelung... Sonst ist es schwer, irgendwas qualifiziertes dazu zu sagen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
hty
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 02.02.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2016, 10:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe mit Simulink modelliert. SimPowerSystems.




Ta=La/Ra;%Ua=R*I+s*La*I
Tsr=1/(2*50*6);
Ka=cphi/Ra;
Ksr=1;
Vs=Ksr*Ka;

Nach dem Betragsoptimum Stromregelkreis:
Ts=Ta;
Ks=Ta/(2*Tsr*Vs);

Nach dem Symmetrischen Optimum Drehzahlregelkreis:
k=2; %2...8
Tsum=Ta+Tsr;
Tn=k^2*Tsum;
Km=cphi/(2*pi*J);
Tm=1
Kn=Tm/(k*Tsum*Km*Ka);
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Epfi
Forum-Meister

Forum-Meister



Beiträge: 1.129
Anmeldedatum: 08.01.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.02.2016, 19:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Dein Stellglied kann anscheinend keine negativen Ströme einprägen, die der Drehzahlregler aber offensichtlich haben möchte. Vielleicht solltest Du erst mal da ansetzen, bevor Du anfängst, über Glättung und andere Details nachzudenken...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.