Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Software Entwicklungsingenieur (m/w) TargetLink
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Continental AG - Nürnberg

Funktionsentwickler (w/m) Automobile
Entwicklung von modellbasierten Softwarelösungen in Simulink inklusive Autocode-Generierung
Bertrandt Ingenieurbüro GmbH - Frankfurt am Main

Senior Engineer Power Electronics Design (f/m)
Design and development of power electronics building blocks to meet all requirements
Maschinenfabrik Reinhausen GmbH - Regensburg

Entwicklungsingenieur (m/w) Windturbinenregelung
Entwicklung von Regelungsalgorithmen für Windturbinenregler und Regelverfahren für Windparks
ENERCON GmbH - Bremen, Aurich, Magdeburg, Schleswig-Holstein

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Grafische Ausgabe über Raspberry Pi

 

nicop
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 22.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.06.2017, 14:29     Titel: Grafische Ausgabe über Raspberry Pi
  Antworten mit Zitat      
Liebe Community,

ich arbeite momentan an meiner Bachelorarbeit zum Thema Signalanalyse und neuronale Netze und benötige Eure Hilfe.

Ich nehme Messwerte über ein Raspberry Pi 3 auf und verarbeite diese in Echtzeit auf dem Rpi. Dazu habe ich in Simulink ein Modell erstellt, das eingehende Daten verarbeitet und über ein Pattern Recognition Neural Network (ANN) aus der Neural Network Toolbox 10.0 klassifiziert. Meine sample time beträgt in etwa 0,5s, sodass mir das ANN alle 0.5s einen Vektor ausgibt. Die Vektorlänge entspricht meiner Anzahl an Klassen.
Momentan lasse ich mir die Ausgabe des ANN über zwei LEDs anzeigen, mehr stehen mir allerdings nicht zur Verfügung. Mit zwei LEDs kann ich mir maximal vier Zustände (Klassen) anzeigen lassen, sodass ich momentan nicht mehr als vier Klassen verwenden kann. In Zukunft möchte ich allerdings eine Unterteilung in acht bis zwölf Klassen ausprobieren.

Dazu wäre es sinnvoll eine unkomplizierte grafische Ausgabe zu realisieren. Die Ausgabe müsste nur die aktuelle Klasse als Text abbilden, was einem Wort alle 0,5s entspräche. Eine Befragung in meiner Arbeitsgruppe hat mir zwei Möglichkeiten aufgezeigt: Nutzung des HDMI-Ports und des XServers oder Ausgabe in die Console.

Auf dem Rpi ist Raspbian Jessie installiert und es startet ins Terminal.
Ich habe vor dem Beginn meiner Arbeit noch nicht mit Simulink und einem Rpi gearbeitet, auch nicht mit Linux. Kann mir jemand von Euch einen Weg aufzeigen oder eine Lösung empfehlen, die ich mit meinen Anfängerkenntnissen mit dem Aufwand von zwei bis drei Arbeitstagen realisieren kann?
Ich hänge noch ein Schmema meines aktuellen Simulink-Modells an.

Lieben Dank für Eure Mühe
nicop

Schema_Signalverarbeitung.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Schema_Signalverarbeitung.png
 Dateigröße:  22.46 KB
 Heruntergeladen:  31 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.