Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Hilfeeeeeeee :(

 

sawaseef
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 14.07.08
Wohnort: hannover
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.07.2008, 17:17     Titel: Hilfeeeeeeee :(
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bin Matlabanfänger und hab folgendes Problem..

ich habe 10 excel daten in matlab eingelesen. Es hat ganz gut geklappt. will aber von jedem den Mittelwert und standardabweichung bilden. Dazu habe ich zwei Funktionen gemacht. Das Problem ich kriege nicht für jedes Vector den MTWERT und STABW ausgerechnet Sad

kann jemand hilfen ??

Edit: Bitte beim nächsten Mal einen besseren Titel wählen
mfg nschlange
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


sirpaderick
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger



Beiträge: 14
Anmeldedatum: 18.06.08
Wohnort: Ludwigshafen
Version: 7.5.0 (R2007b)
     Beitrag Verfasst am: 14.07.2008, 19:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
hallo, hast du 10 excel tabellen eingelesen oder nur 10 reihen/spalten in einer excel tabelle?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
steve
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.971
Anmeldedatum: 03.09.07
Wohnort: Dessau
Version: R2014b
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2008, 06:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Moin,

wie sehen denn die Funktionen aus, die du geschrieben hast?
Denn eigentlich reichen die Befehle
Code:
und
Code:
aus um dein Problem zu lösen.

Gruß
Alex
_________________

>> I told me to.

____________________________________
goMatlab-Knigge - dran gehalten?!
Schon in den FAQ gesucht?
Ist vielleicht bei den Skripten oder den Tutorials was für dich dabei?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
sawaseef
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 14.07.08
Wohnort: hannover
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2008, 07:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
@ sirpaderick

ich habe 10 excel Tabbelen eingelesen

@ steve

ich habe die mean und std benutzt . Die rechnen aber nur für eine Tabelle und das wars. Ich will ein Code haben , was die erste Tabelle rechnet und dann dire Zweite und dann die Dritte und so weiter
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.308
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2008, 07:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Stell mal den Code hier rein.
_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
steve
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.971
Anmeldedatum: 03.09.07
Wohnort: Dessau
Version: R2014b
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2008, 08:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich vermute mal, dass die Variablenübergabe an deine Funktionen nicht richtig läuft.
Damit alle Datensätze bearbeitet werden, musst du die auch alle alle an die entsprechende Funktion übergeben!

Aber wie schon gesagt: Stell mal den Code hier rein!

Gruß
Alex
_________________

>> I told me to.

____________________________________
goMatlab-Knigge - dran gehalten?!
Schon in den FAQ gesucht?
Ist vielleicht bei den Skripten oder den Tutorials was für dich dabei?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.