Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Elektromobilität: E-Drive Entwicklungsingenieur HV-Energiemanagement und Betriebsstrategie (m/w)
Entwicklung von Teilfunktionen für Energiebordnetze
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Ingenieur für Prüfstandssysteme und HiL-Testing (m/w)
Konzeptionierung neuer Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstandssysteme
GIGATRONIK Köln GmbH - Köln

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Histogram zeichnen von textdatei

 

ata021
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 07.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2017, 17:30     Titel: Histogram zeichnen von textdatei
  Antworten mit Zitat      
hallo, ich muss eine Datei einlesen dann Histogramm zeichnen ,aber es wird immer ein Fehlermeldung gezeigt "Input arguments must be numeric"
ist es so wegen meine Datei String Wörter und einen Stern als freiplatz(NaN) hat , funktioniert meinem Code nicht?
was soll ich für das Format ändern, damit der Stern ausgenommen wird
und die Wörter nicht betrachtet


Code:

fileID = fopen('ABSC.txt');

loaddata = textscan(fileID,'%d %d');

 
 
 alter=loaddata(:,1);
 Gehalt=loaddata(:,2);
 
x= alter{1};
y=Gehalt{1} ;


 %%Histogramm  
 figure('units','normalized','position',[0,0,1,1]);
 subplot(2,3,1)
 histogram(x)

 xlabel('x')
 ylabel('y')
 title('Histogramm')
 


ABSC.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  ABSC.txt
 Dateigröße:  673 Bytes
 Heruntergeladen:  9 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.512
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2017, 18:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

schau dir mal die Optionen von textscan an, insbesondere 'HeaderLines' und 'TreatAsEmpty'.
Alternativ die Empfehlung, die Daten als Table einzulesen. Damit ginge das ganze deutlich angenehmer.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
ata021
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 07.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2017, 21:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Harald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

schau dir mal die Optionen von textscan an, insbesondere 'HeaderLines' und 'TreatAsEmpty'.
Alternativ die Empfehlung, die Daten als Table einzulesen. Damit ginge das ganze deutlich angenehmer.

Grüße,
Harald


die Datei als Tabelle einlesen wird Fehlermeldung gezeigt
Error using load Unknown text on line number 1 of ASCII file ABSC.txt

oder mit A = importdata(filename) wird nur bis den Stern eingelesen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.512
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2017, 23:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
die Datei als Tabelle einlesen wird Fehlermeldung gezeigt
Error using load Unknown text on line number 1 of ASCII file ABSC.txt

Die Fehlermeldung klingt recht merkwürdig.
Wie versuchst du's denn? Mit readtable ?

Ansonsten wie gesagt die genannten Optionen von textscan verwenden.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
ata021
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 07.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.10.2017, 20:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Die Fehlermeldung klingt recht merkwürdig.
Wie versuchst du's denn? Mit readtable ?

Ansonsten wie gesagt die genannten Optionen von textscan verwenden.

Grüße,
Harald



funktioniert super ,Danke
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.