Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Werkstudent (m/w) in der MATLAB-Entwicklung
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik, Dienstleistungen
univativ GmbH & Co. KG - Hamburg

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Praktikant (m/w) Elektrofahrzeugsimulation im Backend
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
DRÄXLMAIER Group - Garching bei München

Praktikant (m/w) modellbasierte Softwareentwicklung
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
DRÄXLMAIER Group - Garching

Bachelor-/Masterarbeit in der Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
über Campusjäger GmbH - Karlsruhe

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Hüllkurve von Messwertverläufen verschiedener Vektorlänge

 

Matlab_User85
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 36
Anmeldedatum: 03.11.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.12.2014, 14:09     Titel: Hüllkurve von Messwertverläufen verschiedener Vektorlänge
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

Im Rahmen einer Analyse von Messwerten habe ich Vektoren verschiedener Länge im Workspace vorliegen.
Wenn ich sie gemeinsam plotten, entsteht das Bild im Anhang.

Analog zu diesem Plot möchte ich gerne die Einhüllende berechnen.

Hierzu muss ich ja zu jedem Zeitpunkt das Minimum und Maximum bestimmen und die Maximum-Kurve und Minimum-Kurve zusätzlich plotten.

Wie kann ich das elegant mit Matlab umsetzen?

Meine Erste Idee war alles in eine Matrix schreiben, dann Zeilenweise das Maximum bzw. Minimum suchen, und anschließend getrennt nach Maximum-Kurve und Minimum-Kurve als Vektoren abspeichern.

Ich weiß nur nicht auf anhieb wie dazu die Befehle in Matlab sind Very Happy

Messwertverlauf.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Messwertverlauf.jpg
 Dateigröße:  62.25 KB
 Heruntergeladen:  103 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


leons

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.10.2017, 08:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo, genau das selbe problem habe ich jetzt auch, hattest du eigentlich lösung dazu gefunden, ich würde mich sehr freuen wenn du es mit mir teilen würdest.

herzlichen Dank.

Leons
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 23.10.2017, 16:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo leons,

Es ist unwahrscheinlich, dass Matlab_User85 nach 3 Jahren noch antwortet oder seine Lösung noch weiß.
Bitte öffne einen neuen Thread, da das weniger verwirrend ist.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.