Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Elektromobilität: Entwicklungsingenieur Applikation Hybridfahrzeuge (m/w)
Erstellung von Modellen in Zusammenarbeit mit den Software-Entwicklern
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Application Engineer (m/w)
Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Angeboten und Präsentation beim Kunden
Control Techniques GmbH - Hennef

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Import Wizard in GUI verwenden

 

Klusi
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 18.09.17
Wohnort: ---
Version: 2013b
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2017, 13:23     Titel: Import Wizard in GUI verwenden
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte in einer Schleife das Import Wizard Tool verwenden um Dateien (unterschiedliche Typen) einlesen zu können. Das ganz läuft in einer GUI ab. Dabei entstehen Probleme:

Die GUI wird nicht angehalten während ich im Import Wizard meine Daten auswähle. Mit
Code:
soll der Code angehalten werden und die Daten in die Structure S geschrieben werden. Mit diesem Code öffnet sich aber nicht der gleiche Import Wizard wie, wenn ich
Code:
nutze. Die erste Variante kann mit den Daten, wie ich sie einlesen möchte/muss, leider nicht umgehen. Im zweiten Fall läuft der Programmcode einfach weiter und bricht ab, weil ihm die Variablen zum weiterarbeiten fehlen.

Ich wollte das über
Code:
lösen, gcf scheint aber nicht der handle zum Fenster des Import Wizards zu sein. Ich habe jetzt ein Fenster eingebaut, welches nur einen "Weiter" Button enthält um den Programmablauf zu unterbrechen. In diesem Fall kann ich die Importierten Vektoren aber im weiteren Programmablauf aber nicht aufrufen. Ich bekomme dann folgende Fehlermeldung:

Undefined function or variable 'Spannung'.

Error in Import_GUI/Importieren (line 154)
Import(i).Spannung = Spannung;

Error using waitfor
Error while evaluating uicontrol Callback


Spannung ist dabei einer der Vektoren, die im Import Wizard erzeugt wurden.

Weiß jemand, wie ich das Problem löse? Also die richtige handle des Fensters oder in dem anderen Befehl den "richtigen" Import Wizard öffne und wie ich in meinem GUI Workspace auf den importierten Vektor zugreifen kann?

Viele Grüße und danke im vorraus,
Klusi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.