Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Ingenieur (w/m) modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung
Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink
dSPACE GmbH - Böblingen (bei Stuttgart)

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Integration

 

Jan
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 27.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.03.2008, 21:16     Titel: Integration
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

Kann mir jemand helfen beim Integrieren von Daten die vom Benutzer über eine grafische Oberfläche gepickt werden? Hab wirklich keine Ahnung wie ich es machen soll. Wäre über jede Hilfe sehr dankbar.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 27.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.03.2008, 23:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ich habe schon mal rausgefunden das es mit cumtrapz oder.....geht nun versuche ich es mit

Code:

v2 = cumtrapz (points(1,1),points(2,1));
plot(x ,[ v2;v]);


und ich bekomme folgende Fehlermeldung

"Subscript indices must either be real positive integers or logicals."
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 27.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.03.2008, 16:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe noch folgendes Problem. Wie kann ich einzelne Punkte plotten(nicht linear).
Code:

a = ta{2};
b = ta{1};
fplot(@Geschwfunk,[0 a],'b');
function fv = Geschwfunk(a,b)
    hObjStart = findobj('Tag','PB_Start');
    p = get(hObjStart, 'UserData');  
    points=evalin('base', 'points');    
    t=points(1,:);
    a=points(2,:);
for i =1:p
fv = (a(1:i).*(t(1:i).^2/2));
assignin('base', 'fv', fv);
end

ich würde hier gerne die einzelnen Punkte von fv plotten lassen.
Hilfe wäre an dieser Stelle sehr hilfreich.
Danke
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jochma
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 79
Anmeldedatum: 25.10.07
Wohnort: Oberbayern
Version: Version 7.0.0 (R14)
     Beitrag Verfasst am: 04.03.2008, 17:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Servus,

also quasi statt der plot-default-Einstellung, die jeweils die konkreten Werte miteinander zu einem Linienzug verbindet, die einzelnen Wertepaare x,y einzeln als Punkte plotten?

funktioniert so:

Code:

% Beispieldaten
x=[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10];
y=[2 3 1 4 2 4 2 6 2 3];
plot(x,y,'.')
 


siehe help plot!

gruß
jochma
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 27.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.03.2008, 18:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke erstmal für die Antwort jochma!

Das plotten allg. ist schon klar.
Das plotten soll von Punkt zu Punkt erfolgen und diese Punkte werden ja von der Funktion berechnet. Die einzelnen Rückgabewerte sollen geplottet werden, allerdings fehlen oben jetzt die Daten für die X-Achse.
Es sollen keine Linienzüge von punkt zu punkt erfolgen, sondern parabelförmig verbindungen.

gruss
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 27.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.03.2008, 17:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Admin,

von mir aus kannst den Thread als beantwortet setzen, da sich das Problem anderweitig gelöst hat.

Danke!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Martin
Admin

Admin



Beiträge: 638
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.03.2008, 17:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jan,

Jan hat Folgendes geschrieben:
Admin,

von mir aus kannst den Thread als beantwortet setzen, da sich das Problem anderweitig gelöst hat.


Das kann jedes registrierte Mitglied selbst ändern. Einfach oben beim Status den neue auswählen und auf "Ändern" klicken.

Gruß Martin
_________________

Der kleine goMatlab.de-Knigge - Eine kleine Liste von wichtigen Regeln, die jeder beachten sollte
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 27.02.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.03.2008, 20:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Oh sry!

Hab ich noch nicht bemerkt gehabt Laughing

Aber jetzt weiss ich es für das nächste Mal.

Danke!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.