Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentische Mitarbeit - Fahrzeugmessungen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Werkstudent (m/w) High End GNSS Simulation mit modernsten Signalgeneratoren
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Praktikant Testsystemaufbau (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kinect-Tiefensensor-Matlab

 

Christopherus
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 31.07.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2013, 14:36     Titel: Kinect-Tiefensensor-Matlab
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,
ich nutze den Tiefensensor einer Kinect-Kamera zur Objektererkennung. Wenn ich eine ebene Tischplatte aufnehme, dann weißt die Tischplatte starke Unebenheiten bzw. eine Art "Krümmung" auf. Wie das jpeg-Bild der Tiefendaten darstellt.
Hat irgendjemand schon mal ein ähnliches Problem mit dem Tiefensensor der Kinect-Kamera gehabt? Weiß jemand die Ursache? Wenn ja, wie könnte Abhilfe geschaffen werden?

Vielen Dank!!
Christopherus

Platte.jpg
 Beschreibung:
Bild der Tiefendaten einer ebenen Tischplatte. Tiefendaten weisen starke Unebenheiten auf.

Download
 Dateiname:  Platte.jpg
 Dateigröße:  43.42 KB
 Heruntergeladen:  759 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Winkow
Moderator

Moderator



Beiträge: 3.834
Anmeldedatum: 04.11.11
Wohnort: Dresden
Version: R2014a 2015a
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2013, 14:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
hmm ich kenn mich jetzt garnicht damit aus aber könnte es vieleicht der abstand zur kamera sein? der abstand zum rand des tisches is ja logischerweise größer als der zur mitte. (wenn die kamera über der mitte schwebt)
_________________

richtig Fragen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Christopherus
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 31.07.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.09.2013, 15:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Winkow,
erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Das stimmt die Kamera hängt oberhalb der Tischplatte.
Die Kamera nimmt dabei folgende Tischplatte auf, wie in unterem Bild dargestellt (wurde mit einem Handy aufgenommen und nicht mit der Kinect-Kamera). Die Kinect-Kamera selbst hängt senkrecht und mittig oberhalb der Tischplatte.
Wenn man jedoch auch den Abstand zur Kamera berücksichtigt und über eine einfache cos-fkt. (rechtwinkliges Dreieck) den senkrechten Abstand zur Tischplatte berechnet, dann tritt keine Besserung auf? Mir ist dieses Problem unerklärlich? Liegt dies vllt. an der Kalibrierung der Kamera?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Verschoben: 18.09.2013, 12:59 Uhr von Martin
Von Allgemeine Diskussion nach Off Topic
 
Kelu

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2016, 15:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Christopherus,
auch wenn es ein paar Jahre zu spät ist, glaub ich das es für die Nachwelt noch spannend seien könnte.
Das Problem liegt an der Bildfeldwölbung.
Zum nachlesen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Abbildungsfehler
Denn Fehler könnte man durch bessere Optik vermeiden oder durch das Least squares Verfahren korrigieren.
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.