Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Praktikant (m/w) Testsystemaufbau Automotive
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Praktikant (m/w) - Unterstützung bei Inbetriebnahme HiL
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Komme in MATLAB nich klar (Aufgabe inside)

 

fresco

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.05.2008, 13:57     Titel: Komme in MATLAB nich klar (Aufgabe inside)
  Antworten mit Zitat      
Hallo allerseits,

bin gerade auf dieses Forum hier gestossen da ich auf der Suche nach Matlab-Hilfe war Wink

Bin gerade dabei ein wenig zu üben und habe Probleme mit einer "parametrisierten Kurve", siehe Aufgabe 1:
http://www.file-upload.net/download...../MATLAB_Uebungen.pdf.html

Lösungen habe ich zwar,
http://www.file-upload.net/download.....bungen_Loesungen.pdf.html
..aber ich verstehe z.B. diese Zeile nicht:
Zitat:
c=[-2 2 2.0*cos(t) -2; 1 1 1.0+2.0*sin(t) 1];

Kann mir das jemand erklären wie sich das zusammensetzt?

Danke schon mal für jede Hilfe Smile


nschlange
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.309
Anmeldedatum: 06.09.07
Wohnort: NRW
Version: R2007b
     Beitrag Verfasst am: 15.05.2008, 08:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

c hat zwei Zeilen, getrennt durch das ;
in der ersten Zeile stehen x-Koordinaten,
in der zweiten y-Koordinaten.
t ist wiederum eine Liste von 20 Zahlen
zwischen 0 und pi.
All diese Zahlen werden jetzt einfach
aneinander gehängt, d.h:
1. Zeile von c:
-2 2 2.0*cos(0) 2.0*cos(0.1653) 2.0*cos(0.3307) ... 2.0*cos(3.1416) -2
2. Zeile entsprechend.
Das erste und letzte Element sich jeweils gleich, damit ein geschlossenes
Polygon entsteht. Diese Zahlen sind nämlich die Koordinaten der Ecken eines Polygons, welches mit fill mit einer Farbe gefüllt wird.

HTH
_________________

Viele Grüße
nschlange

"Chuck Norris ejakuliert fluessigen Stahl!"
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.