Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentische Mitarbeit - Fahrzeugmessungen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Werkstudent (m/w) High End GNSS Simulation mit modernsten Signalgeneratoren
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Praktikant Testsystemaufbau (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Leistungsdichte richtig berechnen.

 

Heber
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 52
Anmeldedatum: 01.02.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.05.2017, 14:12     Titel: Leistungsdichte richtig berechnen.
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe Messwerte, mit denen ich das Leistungsdichtespektrum (PSD) berechnen möchte, um den erhaltenden Plot mit dem wirklich gemessenen zu vergleichen.

zunächst habe ich N = 55808 Messwerte. Die Messungen wurden mit einer Abtastfrequenz von 200 Hz durchgeführt.

Das PSD habe ich mir so berechnen lassen:

[pxx f] = pwelch(a, hamming(512),256,512,200).

dies führt zwar auf ein Ergebnis welches dem richtigen Nahe kommt, aber die Amplitude ist zu hoch.

Die Werte erhaltet ihr durch

load Messwertetxt.txt;
a = Messwerte(:,2);

Die zusende Grafik sollte sein Maximum bei ca. 7,5 haben und nicht bei ca. 4.
Auch die Form stimmt nicht so recht.

Wie könnte ich die Simulation des PSD optimieren?

Messwertetxt.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Messwertetxt.txt
 Dateigröße:  2.35 MB
 Heruntergeladen:  34 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Heber
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 52
Anmeldedatum: 01.02.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.05.2017, 14:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also angehängt ist mein Programm in der ich das PSD mit zwei unterschiedlichen Fensterfunktionen berechne.

Beide sehen aber nicht so aus wie gewünscht (Sie Anhang).

PSD_soll.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  PSD_soll.png
 Dateigröße:  7.7 KB
 Heruntergeladen:  26 mal
PSD.rar
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  PSD.rar
 Dateigröße:  855.38 KB
 Heruntergeladen:  28 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Heber
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 52
Anmeldedatum: 01.02.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.05.2017, 07:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Seltsamerweise habe ich eine Annäherung mit einer Dreieckfensterung gefunden. Aber auch hiermit ist der Verlauf von simulierter und gemessener Leistungsdichte unterschiedlich...

Niemand ne Idee?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.