Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

Software-Entwicklungsingenieur (m/w) Referenzierungsmethoden autonomes Fahren
Automatisierung von Bewertungsmethoden und Kalibrierverfahren nach Kundenanforderungen
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Software-Entwickler/in Motorsteuerung
Identifikation von Entwicklungspotential für Bestands- und Neusoftware
Robert Bosch GmbH - Schwieberdingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Linie +gekrümmte Fläche im 3D-Raum

 

Jan_Ac
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 21.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 16:39     Titel: Linie +gekrümmte Fläche im 3D-Raum
  Antworten mit Zitat      
Hallo Matlab'er,

ich möchte die Schnittlinie von zwei gekrümmten Flächen im Raum zusammen mit einer der beiden Flächen plotten (beide Matrizen der Flächen haben die Größe 73x41, entsprechend ein Vektor 73x1 und 41x1).
Dabei enthält eine Matrix die erforderlichen Werte und die andere Matrix die tatsächlichen Werte. Durch einen größer-gleich-Vergleich lass ich mir eine weitere Matrix (73x41) erstellen, die in den Elementen Einsen enthält wenn die Bedingung erfüllt ist und ansonsten Nullen.
Da ich "nur" eine Linie plotten möchte lass ich mir nun die Einsen raussuchen, die den Rand darstellen und schreibe diese in eine weitere Matrix(weiterhin eine 73x41 Matrix). Die Matrix mit den Rand-Einsen dient mir zur Feststellung der Koordinaten in xy-Ebene. Die z-Werte such ich mir aus der Matrix mit den erforderlichen Werten raus und beschreibe noch eine neue Matrix (73x41). Alle Werte in der Matrix die Null sind werden durch NaN ersetzt. Die Werte in der Matrix liegen nicht zwangsweise nebeneinander.
Die eine gekrümmte Fläche bekomm ich mit dem Befehl surf geplottet. Jetzt weiß ich aber nicht weiter wie ich aus der Matrix die Linie plotten soll. Ich hab den Eindruck als wäre die Funktion plot3 die richtige für mich. Aber wie?

Für Tipps bin ich immer dankbar und ich wünsche frohe Weihnachten

Vektor_Linie_y.mat
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Vektor_Linie_y.mat
 Dateigröße:  282 Bytes
 Heruntergeladen:  38 mal
Vektor_Linie_x.mat
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Vektor_Linie_x.mat
 Dateigröße:  585 Bytes
 Heruntergeladen:  34 mal
Mat_Linie_z.mat
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Mat_Linie_z.mat
 Dateigröße:  1.01 KB
 Heruntergeladen:  43 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 20:13     Titel: Re: Linie +gekrümmte Fläche im 3D-Raum
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jan_Ac,

Code zu posten ist effizienter als ihn nachzuerzählen.
Wie Du die Daten genau erstellt hast, spielt für Deine Frage keine Rolle, oder?

Zitat:
Jetzt weiß ich aber nicht weiter wie ich aus der Matrix die Linie plotten soll.

Das ist eigentlich schon die gesamte Frage. Wenn Du nun ein kleines Beispiel posten würdest mit einer typischen Matrix, könnte man etwas vorschlagen, ohne sich gleich alles ausdenken zu müssen und dann doch daneben zu liegen.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan_Ac
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 21.12.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.12.2016, 12:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jan,

ja Du hast recht, zu viel geschrieben...
Ich habe nachträglich die beiden Vektoren sowie die Matrix für die z-Werte hochgeladen aus denen ich gerne den 3D Linienplott erstellen möchte.

Danke für die schnelle Antwort
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.