Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Live Script führt "run" Befehl nur einmalig aus

 

Premutos
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 16
Anmeldedatum: 29.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2017, 02:50     Titel: Live Script führt "run" Befehl nur einmalig aus
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe ein etwas längliches Optimierungstool geschrieben, bestehend aus mehreren LiveScripten. An gewissen Stellen starte ich während Schleifen mehrmals hinter einander per
Code:
run([pwd '\Skriptname.mlx'])
ein LiveScript, allerdings führt Matlab es nur beim ersten Aufruf aus, danach nicht mehr. Jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt, ist das Problem bekannt? Es gibt keine Fehlermeldung, die Berechnung wird nur einfach nicht ausgeführt.

Mit *.m Files, wie ich sie vorher hatte, tritt das Problem nicht auf.

Danke im Voraus!

Gruß,
Premutos
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Premutos
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 16
Anmeldedatum: 29.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2017, 08:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Matlab 2016a nutze ich
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.466
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2017, 15:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Machen wir es mal simpel. Bitte angehängtes Script aufrufen, welches wiederum eine Live Skript 2mal aufruft und die Ausgabe im Command Window sollte sein:

Code:

>> myscript
Excecuted Live Script
In between
Excecuted Live Script
 


Je nachdem was rauskommt können wir weiter debuggen.

Andreas

myscript.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  myscript.m
 Dateigröße:  76 Bytes
 Heruntergeladen:  13 mal
mylive.mlx
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  mylive.mlx
 Dateigröße:  2.53 KB
 Heruntergeladen:  15 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Premutos
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 16
Anmeldedatum: 29.05.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2017, 19:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das Ergebnis des Tests:

Aufruf aus der m-file raus ohne Probleme, Ausgabe im Window wird angezeigt, Werte für a und b auch bei Veränderung gerechnet. Ging für alle Wiederholungen die ich probiert hatte.

Habe das m-file dann mal in ein LiveScript geschrieben und folgendes ist passiert:

Ausgabe im Window wird immer korrekt angezeigt. Jedoch wenn ich zwischen den Wiederholungen mal die Werte für a und b ändere, zeigt er die korrekte Ausgabe im Window, jedoch wird der Wert der Variablen im Workspace nicht auf den aktuellen Wert geändert, wohl deshalb auch nicht berechnet.
Nur wenn ich im LiveScript direkt über die blaue Leiste links das Skript ausführe, wird auch der neue Wert berechnet, über
Code:
nicht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.466
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 09.10.2017, 07:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich kann leider nicht sagen, ob das zu erwarten ist oder ein Fehler. Mit den einfache Reproduktionsschritten kann man aber nun den Technischen Support kontaktieren.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.