Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentische Mitarbeit - Fahrzeugmessungen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Werkstudent (m/w) High End GNSS Simulation mit modernsten Signalgeneratoren
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Praktikant Testsystemaufbau (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Lösung der Bernoulli Differenzialgleichung in Simulink

 

Michele Moretti
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 22.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.07.2017, 15:50     Titel: Lösung der Bernoulli Differenzialgleichung in Simulink
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Community,

ich habe folgende Problemstellung im Zuge meines Studiums mit Mathlab/Simunik zu lösen:

Bernoulli'sche DGL (nichtlineare DGL)

y'+g(x)*y+h(x)*y^n = 0

mit: g(x) = 1/1+x
h(x) = (1+x)
n = 4

Anfangswertproblem: y(0) = -1

Da ich völliger Neuling mit Mathlab/Simulink bin möchte ich fragen ob jemand bereits mit einer deratigen Problemstellung konfrontiert war und mir evtl. weiterhelfen kann?
Die Lösung soll nur un Simulink erfolgen.

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


huhu0815
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 110
Anmeldedatum: 20.02.14
Wohnort: Dresden
Version: R2016b
     Beitrag Verfasst am: 22.07.2017, 16:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Was hast du denn bis jetzt versucht? Poste dazu bitte deinen Ansatz. Falls du überhaupt keinen Ansatz dazu hast, arbeite dich bitte hier mal durch. Dort wird eine DGL hergeleitet und anschließend in Simulink Schritt für Schritt zusammengebaut (für dich wären nur die Abschnitte "Model Changing Room Temperature", "Model Room Temperature" und "Model Heat Loss Through Walls and Windows" interessant)


Ein paar kleine Hilfestellungen.

1. DGL nach der höchsten Ableitung umzustellen.
2. Diese Gleichung in Simulink umsetzen mit den Blöcken: add bzw substract, product, divide, Integrator, für deine Hilfsfunktionen g(x) und h(x) Subsysteme, Math Function

Bei dem Integrator stellt du deine Anfangsbedingungen ein.

Ich vermute es wird dir keiner eine fertige Lösung zur Verfügung stellen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
fpourki
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 15.11.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.07.2017, 16:50     Titel: Das Lösen mit Simulink
  Antworten mit Zitat      
Guck mal bitte die folgende youtube oder eine ähnliche!

https://www.youtube.com/watch?v=_bzQ1Ws28cg
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.