Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Test- und Erprobungsingenieur (m/w)
Erstellung von Testspezifikationen (z. B. in Doors) für Kundenfunktionen
Automotive Safety Technologies GmbH - Ingolstadt

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Manuelle ytick für subplots

 

Henrik123
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 81
Anmeldedatum: 25.01.17
Wohnort: ---
Version: 2011a, 2017a
     Beitrag Verfasst am: 15.10.2017, 11:30     Titel: Manuelle ytick für subplots
  Antworten mit Zitat      
Ich würde gerne für zwei unterschiedliche subplots die Werte für ytick anpassen. Das mache ich mit folgendem Code. Allerdings bekomme ich immer die folgende Fehlermeldung.

Code:
n=6;
f = 200
x(:,1) = linspace(0,1,101);
for i = 1:n;
    y1(:,i) = linspace(-100,i*10,101);
    y2(:,i) = linspace(-4,i,101);
    f=f*2
    list{i} = [num2str(f) ' bla'];
end

figure(1);
clf;

ax1 = subplot('Position', [.1 .6 0.8 .3]);
    plot(xx,real(20*log10(Db)));
    axis([0 1 -100 20]);
    LY1 = get(ax1,'YLim');
    set = (ax1, 'YTick',linspace(LX1(1),LX1(2),NumTicksY1));
   
ax2 = subplot('Position', [.1 .1 0.8 .43]);
    plot(xx,unwrap(imag(log(Db)))/tpi);
    axis([0 1 -5 1]);
    LY2 = get(ax2,'YLim');
    set = (ax2,'YTick', ,linspace(LY2(1),LY2(2),NumTicksY2));

legend(list,'Location','southoutside', 'orientation', 'horizontal');
xlabel('x/L');
ylabel(ax1,'Amplitude in dB');
ylabel(ax2,'Phase in \pi');
 


Fehlercode

Code:
Error: File: lpcfit.m Line: 111 Column: 15
Expression or statement is incorrect--possibly unbalanced (, {, or [.

Gruß Henrik
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 15.10.2017, 17:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dein Codeausschnitt hat keine 115 Zeilen. Auf welche Zeile bezieht sich die Meldung also?

Das Problem dürfte sich dadurch lösen lassen, dass du in der betreffenden Zeile genau die Klammern überprüfst.

Auf Anhieb sehe ich hier einen Fehler:
Code:
set = (ax1, 'YTick',linspace(LX1(1),LX1(2),NumTicksY1));
 
muss
Code:
set  (ax1, 'YTick',linspace(LX1(1),LX1(2),NumTicksY1));
 
heißen.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Henrik123
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 81
Anmeldedatum: 25.01.17
Wohnort: ---
Version: 2011a, 2017a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 09:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe die Zeile angepasst. Das = ist da falsch gewesen. Die Fehlermeldung hat sich genau auf die Zeilen bezogen.

Mein Beispiel sieht jetzt so aus:

Code:
n=6;
f = 200
x(:,1) = linspace(0,1,101);
for i = 1:n;
    y1(:,i) = linspace(-100,i*10,101);
    y2(:,i) = linspace(-4,i,101);
    f=f*2
    list{i} = [num2str(f) ' Hz'];
end

figure(1);
clf;

ax1 = subplot('Position', [.1 .6 0.8 .3]);
    plot(x,y1);
    axis([0 1 -100 20]);
    LY1 = get(ax1,'YLim');
    NumTicksY1 = abs((LY1(1)-LY1(2))/20)
    set(ax1, 'YTick',linspace(LY1(1),LY1(2),NumTicksY1+1));
   
ax2 = subplot('Position', [.1 .1 0.8 .43]);
    plot(x,y2);
    axis([0 1 -5 1]);
    LY2 = get(ax2,'YLim');
    NumTicksY2 = abs((LY2(1)-LY2(2))/1)
    set(ax2,'YTick', linspace(LY2(1),LY2(2),NumTicksY2+1));

legend(list,'Location','southoutside', 'orientation', 'horizontal');
xlabel('Abstand in cm');

hLabel1 = ylabel(ax1,'Amplitude in dB');
hLabel2 = ylabel(ax2,'Phase in \pi');
pos1 = get(hLabel1, 'Position');
pos2 = get(hLabel2, 'Position');
newX = min(pos1(1), pos2(1));
pos1(1) = newX;
pos2(1) = newX;
set(hLabel1, 'Position', pos1);
set(hLabel2, 'Position', pos2);


Weißt du zufällig, wie ich die Schriftarte umstellen kann? Besten Dank, für die Hilfe.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 09:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Eigenschaft FontName

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Henrik123
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 81
Anmeldedatum: 25.01.17
Wohnort: ---
Version: 2011a, 2017a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 10:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe das jetzt so versucht. Hat aber keinen Effekt. Habe diverse Schriften ausprobiert.

Code:
AX = legend(list,'Location','southoutside', 'orientation', 'horizontal');
AX.FontName = 'Palatino';


Was mache ich falsch?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 11:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bei mir ändert sich da die Schriftart. Versuch auch mal
Code:
AX.FontName = 'Courier New';

Da ist der Unterschied größer.

Schau auch mal, ob die Schrift Palatino auf deinem System installiert ist.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Henrik123
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 81
Anmeldedatum: 25.01.17
Wohnort: ---
Version: 2011a, 2017a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 18:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie kann ich herausfinden, welche Schriftarten istalliert sind und wie kann ich weitere hinzufügen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 19:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das hängt vom Betriebssystem ab und sollte sich leicht googeln lassen.

Bei mir unter Win 10:
Control Panel\Appearance and Personalization\Fonts

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Henrik123
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 81
Anmeldedatum: 25.01.17
Wohnort: ---
Version: 2011a, 2017a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 19:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wie genau gehe ich da vor, um das einzusehen. Stehe da gerade auf dem Schlauch.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 21:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bei mir hat es gereicht, unter search Windows "view installed fonts" einzugeben.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.