Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Ingenieur für Prüfstandssysteme und HiL-Testing (m/w)
Konzeptionierung neuer Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstandssysteme
GIGATRONIK Köln GmbH - Köln

Softwareentwickler (w/m) Bypassing- und Steuergeräte-Schnittstellen
Entwicklung von Echtzeit-Software für verschiedene automotive Microcontroller
dSPACE GmbH - Paderborn

Elektromobilität: E-Drive Entwicklungsingenieur HV-Energiemanagement und Betriebsstrategie (m/w)
Entwicklung von Teilfunktionen für Energiebordnetze
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Massenstrom aus Massenmessungen

 

Yosrc

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.08.2017, 16:42     Titel: Massenstrom aus Massenmessungen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen

Ich habe eine Frage und zwar ich mache jetzt Versuche und habe eine Waage die den
Masse je Sekunde in Excel schreibt. Ich soll danach mittels Matlab den Massenstrom haben. Die Masse variiert nicht konstant.

Habt Ihr eine Code dafür ?
Danke im vorraus


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.462
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 12.08.2017, 00:43     Titel: Re: Massenstrom aus Massenmessungen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Yosrc,

Ist das ein Matlab Problem oder betrifft es Excel?
Was bedeutet genau "in Excel schreibt"? Was wird genau wohin geschrieben? Kannst Du schon ein Excel-File in Matlab importieren? Wenn ja, poste doch mal den bisherigen Code, damit man ihn leichter ergänzen kann.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
yosrc

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2017, 11:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich meinte die Daten wurden auf Excell geschrieben aber die Auswertung soll auf Matlab erfolgen.
Die Formel : Ableitung von der Masse.
Wie gesagt, habe ich nur ein Wert jede Sekunden und man kann nicht so was ableiten.
Habt Ihr ein Vorschlag ? Wie kann ich davon eine schöne Massenstrom Graphik bekommen ? Danke für eure Hilfe
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.