Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler Automotive Getriebesteuerungen (m/w)
Umsetzung der Softwarefunktionalität modellbasiert nach Spezifikation
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Ingenieur für Prüfstandssysteme und HiL-Testing (m/w)
Konzeptionierung neuer Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstandssysteme
GIGATRONIK Köln GmbH - Köln

Ingenieure (m/w) Funktionsentwicklung für Automatisiertes Fahren
Entwicklung von Software Funktionskomponenten für assistierte und automatisierte Fahrfunktionen
Continental AG - Frankfurt

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matlab 2010a figure / plot wird nicht angezeigt

 

bestmedia
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 72
Anmeldedatum: 02.04.11
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.06.2012, 05:29     Titel: Matlab 2010a figure / plot wird nicht angezeigt
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen.
wenn ich plotten will, dann erscheint das Fenster nur minimiert in der Taskleiste und ich kann es auch nicht aufmachen / maximieren (es löst sich nicht von der Taskleiste). Hat jemand das selbe Problem schon mal gehabt?

Code:
y = (1 2 3);
plot (y)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 15.06.2012, 09:34     Titel: Re: Matlab 2010a figure / plot wird nicht angezeigt
  Antworten mit Zitat      
Hallo bestmedia,

Das Problem kenne ich nicht. Was genau heißt "wenn ich plotten will"?
Hat es zu vor funktioniert? Hast Du seitdem einen zweiten Monitor angeschlossen, die FactoryFigurePosition im Root-Objekt geändert und den zweiten Monitor wieder abgeschaltet? Funktionierte es vor dem Java-Update noch?

Bitte poste den relevanten Befehl und die notwendigen Details.

Gruß, Jan

PS. Bitte poste eine Frage nur in einem Forum. Ansonsten werden die Leser und die, die antworten möchten, unnötig verwirrt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
bestmedia
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 72
Anmeldedatum: 02.04.11
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.06.2012, 09:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jan S,
mit plotten meine ich einen Graphen anzeigen lassen, z.B. mit dem Befehl "plot".
Ich habe mein System neu aufgesetzt. Hatte vorher Win7 32bit und nur einen Monitor (Matlab funktioniete einwandfrei). Nun habe ich Win7 64bit und auch die Matlabversion 64bit installiert. Hinzu kommt, dass ich nun auch 2 Monitore habe - (einen horizontal und einen vertikal). Ich habe versucht einen Monitor abzustecken und Matlab neu gestartet. Der "Fehler" blieb aber bestehen.
Danke fuer deine Hilfe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 15.06.2012, 21:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo bestmedia,

Manche Matlab-Versionen scheitern an manchen Grafik-Karten-Treibern, die inkorrekte Screen-Koordinaten zurückgeben.
Bitte poste die Matlab-Version und die Ausgabe von:
Code:
get(0, 'ScreenSize');
get(0, 'MinitorPositions');

Hast Du schonmal den Rechner neu gestartet?

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
bestmedia
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 72
Anmeldedatum: 02.04.11
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.06.2012, 18:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jan,
also der Rechner wurde schon ein paar mal neu gestartet Smile

wenn ich
Code:
get(0, 'ScreenSize')

eingebe, erhalte ich als Antwort:
1 1 1680 1050
bei
Code:
get(0, 'MinitorPositions')

erhalte ich die Fehlermeldung:
??? Error using ==> get
There is no 'MinitorPositions' property in the 'root' class.


Wenn ich aber
Zitat:
figure('Position',[1 728 560 200])

eingebe, dann erscheint das figure-Fenster. Folglich heisst, dass doch wenn ich nur
Code:

eingebe erscheint es auch, nur ausserhalb des Monitors.

Grüße
Marco

Nachtrag:
ich habe gerade im Win den Hauptbildschirm umgetauscht. Nun ist der vertikale Bildschirm der Hauptbildschirm und siehe da. Das "figure-Fenster" erscheint wieder. Irgendwie hat er die Screensize stehts von dem "nicht-Hauptbildschirm" genommen... strange.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 17.06.2012, 21:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo bestmedia,

Sorry, ein Tippfehler. Es soll natürlich "MonitorPositions" heißen, nicht "MinitorPositions".

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
bestmedia
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 72
Anmeldedatum: 02.04.11
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.06.2012, 13:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jan,
die Ausgabe von
Code:
get(0,'MonitorPositions')

lautet
ans =

1681 -410 2730 1269
1 1 1680 1050


Wie gesagt, ich benutze 2 Bildschirme.
Bildschirm 1 (Hauptschirm): 1680*1050
Bildschirm 2 (der vertikale): 1680*1050

Die Plotfenster sollten auf Bilschirm 1 erscheinen.

Grüße
Marco
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Negahtiev

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.06.2012, 16:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe in etwa das gleiche Problem. Wenn ich auf meinem Computer mit Win7 x64 und Matlab 2012a einen figure öffne mittels
Code:
, geht das noch. Aber sobald ich dann
Code:
bar (Vektor,'stacked');
nutze ist alles vorbei. Matlab scheint irgendwie festzuhängen. Es wird kein busy angezeigt, obwohl im Taskmanager angezeigt wird, dass Matlab 50 % Auslastung verursacht (Quasi einen von den 2 Kernen allein beschäftigt). Es passiert die nächsten 10 Minuten auch nichts.
Ihr denkt jetzt vlt., mein Rechner wäre zu schwach. Glaub ich eher weniger. Denn mein Laptop mit einem 1,3 GHz Dual-Core schafft das in 10 Sekunden. Der Computer hat nen 3,0 GHz Dual-Core.

Ich habe Matlab auch schon einmal komplett neu installiert, aber leider hat sich gar nichts getan in Bezug auf mein Problem...

Weiß da einer Rat? Wäre echt dankbar.

@bestmedia Wie ist denn deine Prozessorauslastung, wenn du einen plot machen willst?

P.S. Ich habe nur einen Monitor...
 
bestmedia
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 72
Anmeldedatum: 02.04.11
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.06.2012, 16:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo "Gast",
also dein Fenster "Figure 1" erschient auf dem Display. Und wenn du
Code:
bar (Vektor,'stacked');

eingibst passiert genau was?
- hängst sich der Rechner auf?
- hängt sich MATLAB auf?
- rechnet er die ganze Zeit?
- verschwindet das Fenster, welches du zuvor mit
Code:

ausgegeben hast?
Ich habe dein Beispiel ausprobiert und bei mir funktioniert es.

Grüße
Marco

(P.S.: habe ein Quad-Core, 8GB-Ram...)
Habe trotzdem das Gefühl, das die 32bit Version zügiger lief...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Negahtiev

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.06.2012, 17:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo nochmal,

also nachdem ich
Code:
eingegeben habe öffnet sich das Figurefenster.
Gebe ich
Code:
bar (Vektor,'stacked');
ein, fängt Matlab an zu rechnen... Anfangs steht noch busy unten links, aber nach ca. 5 Sekunden nicht mehr. Das Figurefenster bleibt grauund bleibt auch offen und Matlab rechnet laut Taskmanager immer noch wie beschrieben. Also die ganze Zeit durchgehend...
Ich muss allerdings auch sagen, dass Matlab sich nicht wirklich weghängt. Ich kann weiter in der Oberfläche "arbeiten", wie zb. auf öffnen gehen und ein m-file anwählen. Dieses wird dann allerdings nicht geöffnet. Ich denke mal, weil Matlab eigentlich gerade busy ist. Schliessen kann ich nur noch über den Taskmanager mittels Task beenden.
Der Rechner funktioniert wie gewohnt, also alles ok.

Grüße Negahtiev
 
bestmedia
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 72
Anmeldedatum: 02.04.11
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.06.2012, 17:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
was ist denn der inhalt deines vektors?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Negahtiev

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.06.2012, 18:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Da das nicht nur bei einer bestimmten Grafik auftritt, sondern bei allen meinen Grafiken, denke ich, dass das relativ egal ist. Aber es sind sonst numerische Vektoren mit 35136 Zeilen. Für gestapelte (stacked) entsprechend dann als Matrix mit 2 oder 3 Spalten.
Meine Grafiken nutzen alle den
Code:
zum anzeigen. Es ist dabei übrigens auch egal, ob ich 'stacked' nutze oder nicht. Beides geht nicht.
Ich habe gerade übrigens mal dein Beispiel ausprobiert und das wird mir korrekt ausgegeben.
 
bestmedia
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 72
Anmeldedatum: 02.04.11
Wohnort: Jena
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.06.2012, 18:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
probier doch mal
Code:

funktioniert das?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Negahtiev

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.06.2012, 19:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Code:
funktioniert auch nicht.
Dafür aber
Code:
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.