Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Entwicklungsingenieur/-in für Hard-/Software Assistenzsysteme
Steuergeräte- und Softwareverantwortung der Radarsensorik
Daimler AG - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matlab GUI Felder aus einer funktion heraus setzen ?

 

thomas

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.09.2007, 15:51     Titel: Matlab GUI Felder aus einer funktion heraus setzen ?
  Antworten mit Zitat      
würde gern
eine art fortschrittsanzeige in die gui einbaun,
dazu will ich quasi ein edit feld global machen
und aus einer funktion, die ich aus einer callback funktion der GUI aufrufe
den Stringwert dieses Feldes neu setzen....

Wie geht das ?
...irgendwie kann ich das handles.editblabla nicht global setzen...

thx
Thomas


Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 12.09.2007, 17:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Thomas,

die handles-Struktur ist dadurch, dass sie automatisch an alle Funktionen übergeben wird, eine Art Ersatz für globale Variablen. Allerdings müssen Änderungen in der Struktur immer ausdrücklich übernommen werden. Das geht mit guidata.

Probier mal, am Ende Deiner Funktion, in der
Code:
set(handles.editblabla,'String',DeinString)
vorkommt, die Zeile
Code:
guidata(hObject, handles);
einzufügen. Wenn Du hObject im Funktionsaufruf geändert hast, musst Du es hier natürlich auch ändern.

Falls das nicht hilft, bitte noch genauer schildern, was Du bis jetzt probiert hast.

Herzliche Grüße
Bijick

P.S. Den Befehl waitbar kennst Du?
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
outsider
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 803
Anmeldedatum: 03.09.07
Wohnort: München
Version: R2012b
     Beitrag Verfasst am: 17.09.2007, 11:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
einfacher (und eleganter) ist es, wenn Du beim Aufruf der Funktion (in der die Anzeige aktualisiert werden soll) aus dem Callback den Handle von dem Edit-Objekt mitübergibst.

Falls die Änderung des Funktonskopf der aufzurufenden Datei nicht in Frage kommt, dann schaue nach der Funktion FINOBJ. Fallst Du dem EDIT-Objekt einen "Tag" vergeben hast, dann kannst den Handle immer mit FINDOBJ bestimmen

Code:
>> findobj(gcf,'Tag','*****')


Schöner sieht'es aus, wenn Du in der Gui einen Balken vergrößern lässt (wie in der WAITBAR). Dazu benutzt Du einen Text-Objekt. Pro Schritt muss dann die Länge des Balken berechnet werden und gesetzt. Des weiteren kann man die Prozentangabe auch mit einblenden.

MfG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.