Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrix erstellen

 

viktor

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.11.2007, 13:06     Titel: Matrix erstellen
  Antworten mit Zitat      
Wie erstelle ich die matrix


10 0 0 0
9 8 0 0
7 6 5 0
4 3 2 1


unter verwendung von for und if???

und wie stellt man die größe der Matrix in einer 3D grafik dar???


farzad73
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 31
Anmeldedatum: 17.11.07
Wohnort: ---
Version: 7.0
     Beitrag Verfasst am: 27.11.2007, 15:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe einen Code geschrieben, veilleicht kann dir helfen.
Achtung : um erste Spalte zu beenden 'n' eingeben, nicht nur alleine n

wenn jemand bessere Idee als 'n' hat bitte mtteilen.

Code:

Anzahl_Spalten = input('Bitte geben Sie die Anzahl der Spalten ein:');
M = 0; %Matrix
ii = 1;
disp('Das Program liest esrt die erste Spalte von Matrix ein');
M(1,1) = input('Bitte geben Sie M(1,1) ein(beenden mit n ):');
while (M(ii, 1) ~= 'n')
ii = ii + 1;
fprintf('Bitte geben Sie M(%d',ii),
M(ii,1) = input(',1) ein(beenden mit n ):');
end

M = M(1:end-1,1);
[d1 d2] = size(M);
M(d1,Anzahl_Spalten) = 0;

disp('Das Program liest jetzt die weitere Spalten ein:');
j = 2;
i = 1;
M(1,2) = 1;
Zaehler = 1;
while(Zaehler <= Anzahl_Spalten-1)
for i = 1:d1
fprintf('Bitte geben Sie M(%d, %d',i,j),
M(i,j) = input(') ein:');
end
j = j + 1;
Zaehler = Zaehler + 1;
end

M %Das Matrx M wird angezeigt
 


Ich hoffe der hilft dir bisschen.

Grüße
Farzad
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
keloid
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 216
Anmeldedatum: 04.10.07
Wohnort: ---
Version: 7.5.0.342 (R2007b)
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2007, 09:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zu Erstellung der Matrix würde ich folgenden Code verwenden:

Code:
M = zeros(4,4);
j = 0;
for m = 1 : 4;
for n = 1 : 4
if(n <= m)
M(m,n) = 10-j;
j = j+1;
end
end
end
 


Was genau meinst Du mit dem Darstellen der Größe der Matrix in einem 3D-Plot? Ich kann mir da im Moment nichts drunter vorstellen.

Viele Grüße
k.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
farzad73
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 31
Anmeldedatum: 17.11.07
Wohnort: ---
Version: 7.0
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2007, 09:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Deine Lösung ist natürlich richtig . Mein Code ist ganz Allgemein zum lesen

verschiedene Matrizen mit verschiedene Größen.

Obwohl man das einfach mit

M = input('Matrix eingeben');

machen kann!

Ich habe auf die Elemente der Matrix nicht geachtet! :
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 28.11.2007, 14:05     Titel: Re: Matrix erstellen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

viktor hat Folgendes geschrieben:

und wie stellt man die größe der Matrix in einer 3D grafik dar???


Da gibt es sehr viele Möglichkeiten, je nach gewünschter Information. Vielleicht so?
Code:


Herzliche Grüße
Bijick
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.