Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
System-Entwickler (m/w)
Analyse und Spezifikation von Systemanforderungen & Abstimmung von Anforderungen
MicroNova AG - Friedrichshafen

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

Modellierer für Zentralverriegelung (w/m)
Umsetzung neuer Funktionen im Elektromobilitätsumfeld
Carmeq GmbH - Berlin

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrix Spaltenweise befüllen

 

pegasus
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 19.10.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.04.2017, 14:42     Titel: Matrix Spaltenweise befüllen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,
ich habe eine Matrize mit n-Zeilen und m-Spalten und möchte zur Laufzeit des Programms mehrere Spalten dazulesen. Dabei sind die Datein wie folgt aufgebaut

Datei1:

a 1
b 2
c 3
d 4

Datei2:

a 5
b 6
c 7
d 8

Als Endergebnis soll folgendes dar stehen:

a 1 5
b 2 6
c 3 7
d 4 8

Wie lässt sich dies effizient in einem Matlab code umsetzen ?

Effizient deshalb, da am Ende Rund 200000 Zeilen und bis zu 350 spalten in der Matrix stehen sollen.
Die Anzahl der Zeilen und Spalten können aber vor nach dem Einlesen der 1. Datei ermittelt werden, sodass theoretisch auch eine 0 Matrix initialisiert werden könnte.



pegasus
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.812
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 03.04.2017, 16:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich würde Tables verwenden mit a-d als rownames, und dann join .

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.