Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Praktikant (m/w) Testsystemaufbau Automotive
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Praktikant (m/w) - Unterstützung bei Inbetriebnahme HiL
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrizen in for-Schleife einlesen mit verscheidenen Dateinam

 

MCK1886
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 18.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2017, 17:26     Titel: Matrizen in for-Schleife einlesen mit verscheidenen Dateinam
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen

Ich bin neu bei MATLAB und so ist es nicht verwunderlich, dass dies mein erster Beitrag hier ist. Nun zu meinem Problem:

Ich möchte 10 Text-Files mit einer for-Schleife öffnen und für jedes File eine Matrix generieren X(1), X(2)... Die Files haben aufsteigende Namen anhand: Name-1.DPT bis Name-10.DPT.

Hier mein Code:

Code:
for j=1:10  
    Xj = dlmread('Name-',num2str(j),'.DPT');
end


Ich krieg den Fehler:

Error in (line 3)
Xj = dlmread('Name-',num2str(j),'.DPT');

könnt ihr mir helfen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.251
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2017, 17:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die Fehlermeldung sollte eigentlich länger sein. Du postest nur, wo der Fehler auftritt, aber nicht welcher.

Abhilfe dürfte sein:
Code:
X{j} = dlmread(['Name-',num2str(j),'.DPT']);


Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
MCK1886
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 18.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2017, 17:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die schnelle Antwort Harald. Wenn ich deinen Code benutze liest mir MATLAB die Werte als cell ein, dass möchte ich aber nicht. Sie sollen als eigene Matrizen eingelesen werden.

Die komplette Fehlermeldung die ich erhalte ist hier:

Subscripted assignment dimension mismatch.

Error in Aufg2 (line 3)
X(j) = dlmread(['Kal1-',num2str(j),'.DPT']);
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.251
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2017, 18:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Wenn ich deinen Code benutze liest mir MATLAB die Werte als cell ein, dass möchte ich aber nicht.

Warum nicht? Es ist ein sehr praktischer Weg, die Daten zu verwalten.

Zitat:
Sie sollen als eigene Matrizen eingelesen werden.

Und die Variablen sollen durchnummeriert werden? Das ist zwar mit eval möglich, aber schwer zu debuggen. Wenn du weiter mit den Daten arbeiten willst, würdest du auch nicht um eval herumkommen. Daher würde ich davon dringend abraten.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
MCK1886
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 18.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2017, 19:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke nochmals Harald. Ich habs jetzt so gemacht wie du es mir vorgeschlagen hast. Nach der Schleife habe ich die untere Zeile eingefügt.

Code:


So funktionierts für mich auch. Somit ist mein Problem gelöst.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.