Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent (m/w) im Bereich Hochfrequenzmesstechnik
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Bachelor-/ Masterarbeit in der Softwareentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
über Campusjäger GmbH - Karlsruhe

Praktikant/Werkstudent (m/w) für 5G Research- & Development-Aktivitäten
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Meine werte grafisch eingeben

 

Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.523
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 17:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

was verstehst du daran nicht, und was klappt daran nicht?
Bekommst du eine Fehlermeldung (welche?) oder ein unerwartetes Ergebnis? Inwiefern?

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 19:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Stimmt der Code so wie ich ihn gepostet habe?

Ich bekomme viele Fehler angezeigt:

Code:
Undefined operator '==' for input arguments of type 'cell'.

Error in Korrektur>Fehlerkorr (line 148)
i =  find(f == frequenz);

Error in Korrektur>ergebnisButton_Callback (line 135)
istwert_korrigiert = Fehlerkorr(gemessendeAmplitude, frequenz);

Error in gui_mainfcn (line 95)
        feval(varargin{:});

Error in Korrektur (line 42)
    gui_mainfcn(gui_State, varargin{:});

Error in @(hObject,eventdata)Korrektur('ergebnisButton_Callback',hObject,eventdata,guidata(hObject))

 
Error while evaluating UIControl Callback
 
 
Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 19:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Alles andere ist richtig programmiert. Habe es wie gesagt mit zwei Edit Text erfolgreich getestet

Ich muss an der Liste liegen
 
Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 19:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vergiss die Fehlermeldung die ich gepostet habe das war die falsche. Man kann hier leider nicht editieren
 
Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 19:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hier nochmal das was ich programmiert habe

Code:
% --- Executes on button press in ergebnisButton.
function ergebnisButton_Callback(hObject, eventdata, handles)
% hObject    handle to ergebnisButton (see GCBO)
% eventdata  reserved - to be defined in a future version of MATLAB
% handles    structure with handles and user data (see GUIDATA)
x = str2double(get(handles.xWert, 'string'));

z = cellstr(get(handles.MeineListe,'String'));
z{get(handles.MeineListe,'Value')};

ergebnis = Fehler(x, z);
set(handles.anzeige, 'String',    ergebnis)


function ergebnis = Fehler(x, z)
....
    ....%Meine Funktion, die funktioniert
    .........
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.523
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 19:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

jetzt wissen wir, welche Fehlermeldung du nicht bekommst - aber welche bekommst du denn?

Zitat:
Ich bekomme viele Fehler angezeigt:

Das waren nicht viele Fehler, sondern einer und wie es dazu kam.

Die Zeile
z{get(handles.MeineListe,'Value')};
ist sinnfrei, da du die Information zwar holst, aber nicht zuweist. Sinnvoller wäre meines Erachtens mein Vorschlag von 17:05, und das dann einer Variable zuweisen, also:
Code:
contents = cellstr(get(hObject,'String'));
z = contents{get(hObject,'Value')};


Du kannst den Debugger verwenden, um die Werte von Variablen innerhalb einer Funktion zu untersuchen.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 20:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ist denn z so ein int oder double?
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 20:14     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jessk,

Probiere es doch einfach mal aus. Das ist mit dem debugger ganz einfach.

z ist ein Cell-String.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 20:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mit debuggen kenne ich mich leider nicht aus

Habe jetzt so implementiert wie du es gesagt hast und bin dann auf run und habe ein Wert eingeben und mit auf den Button, dann kam die Meldung:

Code:
ergebnis
Undefined variable z.

Error in ergebnis>ergebnisButton_Callback (line 134)
frequenz{get(handles.MeineListe,'Value')};

Error in gui_mainfcn (line 95)
        feval(varargin{:});

Error in Korrektur (line 42)
    gui_mainfcn(gui_State, varargin{:});

Error in @(hObject,eventdata)ergebnis('ergebnisButton_Callback',hObject,eventdata,guidata(hObject))

 
Error while evaluating UIControl Callback
 
Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 20:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Korrektur:

Code:
ergebnis
Undefined variable z.

Error in ergebnis>ergebnisButton_Callback (line 134)
z{get(handles.MeineListe,'Value')};

Error in gui_mainfcn (line 95)
        feval(varargin{:});

Error in Korrektur (line 42)
    gui_mainfcn(gui_State, varargin{:});

Error in @(hObject,eventdata)ergebnis('ergebnisButton_Callback',hObject,eventdata,guidata(hObject))

 
Error while evaluating UIControl Callback


Oh man wenn es ein String ist, bin ich kein Stück weiter gekommen. Wie gesagt brauche einen integer ;(
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.523
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 20:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

verwende doch bitte den von mir vorgeschlagenen Code. Die Fehlermeldung deutet nicht darauf hin, dass du das tust.

Debugging ist eine sehr wichtige Technik, egal ob bei GUIs oder anderem Code. Wenn du das nicht kennst, dann solltest du dich damit auseinandersetzen.
https://www.mathworks.com/help/matl.....process-and-features.html

Zahlen (Integer) und Strings können problemlos mit num2str und str2num ineinander umgewandelt werden.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jessk

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2016, 21:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Leute, es funktioniert endlich, falls ich nichts übersehen habe
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.