Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Software Entwicklungsingenieur (m/w) TargetLink
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Continental AG - Nürnberg

Funktionsentwickler (w/m) Automobile
Entwicklung von modellbasierten Softwarelösungen in Simulink inklusive Autocode-Generierung
Bertrandt Ingenieurbüro GmbH - Frankfurt am Main

Entwicklungsingenieur (m/w) Leistungselektronik
Entwicklung von Power Supply Konzepten für Empfänger und Sender von Software Defined Radios
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Applikateur (und Funktionsentwickler) für Steuergeräte (w/m)
Durchführung von Funktionstests im Fahrzeug
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

nächst besten Wert innerhalb einer Matrix/eines Vektors

 

Spilo
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 17
Anmeldedatum: 24.10.17
Wohnort: ---
Version: R2016a/b und R2017a
     Beitrag Verfasst am: 07.11.2017, 12:04     Titel: nächst besten Wert innerhalb einer Matrix/eines Vektors
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich möchte innerhalb eines Vektors einen bestimmten Wert suchen, dies klappt auch mit einer simplen if-Abfrage, aber ich möchte nun einen Wert ermitteln der am nächsten liegt.
Deshalb die Frage in die große Runde wie kann ich dieses Problem lösen.

Folgendes Problem:
gegeben sei Vektor A=[1,1.2,2.1,2.5,3.2,4,5,10]

gesucht sei die Zahl 2.4

nächst passende Werte wären in diesem Fall 2.1 oder 2.5.
Nun die Frage, wie berechnet man diese Werte mit Matlab.

vielen Dank im voraus
Gruß
Spilo
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


MarioW
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 11
Anmeldedatum: 17.08.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.11.2017, 13:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

vieleicht hilft dir das weiter:

Code:

A=[1,1.2,2.1,2.5,3.2,4,5,10] ;
Wertgesucht = 2.4;
[Abstand,Position] = min(abs(Wertgesucht-A));
A(Position)


Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Spilo
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 17
Anmeldedatum: 24.10.17
Wohnort: ---
Version: R2016a/b und R2017a
     Beitrag Verfasst am: 07.11.2017, 13:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habs nach ein paar fehlgeschlagenen Versuchen gelöst

Code:

vektor(find(vektor>wert,1))
 


bzw.
Code:

vektor(find(vektor<wert,1))
 


Gruß
Spilo
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.