Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Objekte einer Klasse d. auslesen einer Excel Tabelle erstell

 

Theodorsen
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 30.11.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2016, 10:49     Titel: Objekte einer Klasse d. auslesen einer Excel Tabelle erstell
  Antworten mit Zitat      
Moin Leute!

für eine wichtige studentische Arbeit ist es nötig mithilfe einer InputDatei (bevorzuge Excel) Objekte einer in Matlab von mir definierten Klasse zur erstellen.
In der Excel Tabelle stehen also in einer Spalte Namen von den zu erstellenden Objekten, die eingelesen und dann in Matlab erstellt werden müssen.
Bisher arbeite ich mit einer "Data-Klasse" welche die Datei einliest und als Property ein Cell Array besitzt in der die Namen gespeichert werden.
Nun möchte ich durch eine Schleife die einzelnen Zellen des Arrays durchlaufen und mit dem Namen in jeder Zelle ein Objekt der von mit definierten Klasse erstellen.

Mein Programm liest die Namen bisher richtig ein, überschreibt aber die Namen bei der Erstellung des Objektes mit der Anzahl der Schleife.

Im Anhang die komprimierte Datei mit den Klassen files und der run file.

Da ich absoluter Neuling auf dem Gebiet bin, freue ich mich auch über jeden alternativen Lösungsvorschlag bzgl. des Problems!

Vielen vielen Dank schon einmal im voraus!

GB 2 - 01.12.16 Kopie.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  GB 2 - 01.12.16 Kopie.zip
 Dateigröße:  33.24 KB
 Heruntergeladen:  59 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Mmmartina
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 558
Anmeldedatum: 30.10.12
Wohnort: hier
Version: R2011a
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2016, 11:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Bitte poste ein lauffähiges Minimalbeispiel, in welchem die Schleife vorkommt.
_________________

LG
Martina

„Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“ (Mark Twain)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.