Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwarearchitekt (m/w)
Entwicklung mit Matlab / Simulink und MISRA-C
SEG Automotive Germany GmbH - Stuttgart-Weilimdorf

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

SW-Entwickler/in SiL Motorsteuerung
Erstellung und Erweiterung von kundenspezifischen Simulationsmodellen in MATLAB/Simulink
Robert Bosch GmbH - Schwieberdingen

Entwickler Fahrerassistenzsysteme / Automatisiertes Fahren - Fahrversuch (m/w)
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und pilo­tiert­es Fahren
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH - Schwieberdingen

Software-Entwicklungsingenieur (m/w) Referenzierungsmethoden autonomes Fahren
Automatisierung von Bewertungsmethoden und Kalibrierverfahren nach Kundenanforderungen
EFS - Ingolstadt

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Plot*Matrix Multiplikation fürs Erkennen einer Verschattung

 

Lord Eiffel
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 08.05.17
Wohnort: Bottrop
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.06.2017, 14:55     Titel: Plot*Matrix Multiplikation fürs Erkennen einer Verschattung
  Antworten mit Zitat      
Hallöchen liebe gomatlab Community,

ich habe eine Frage an euch und hoffe ihr habt eine Lösung für meine Problemstellung.

Ich habe eine Funktion die mir den Tagessonnenverlauf (24 Daten für 24h / d für 365 Tage) als Sonnenstandsdiagramm an einem bestimmten Ort angibt. Als Hintergrundbild ist eine Landschaft, wodurch der Anwender beim Ausführen der Funktion optisch erkennt an welchem Tag und zu welchem Zeitpunkt der Weg zur Sonne blockiert (somit also verschattet) ist. Das Bild besteht aus einer Matrix die 360 Pixel Breit und 90 Pixel Hoch ist. Wie ihr erkennt ist das Bild schwarz-weiß, also besteht nur aus 0 und 1. Der Plot sieht dann so aus:



Hier noch mal für eine größere Ansicht: http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f3161b-1498047805.jpg

Meine Frage ist jetzt:
Besteht die Möglichkeit, dass ich jeden Tagesvektor, wenn dieser im schwarzen Gebiert durchläuft mit 0 und jeden weißen Punkt mit 1 multiplizieren kann?

Als Ergebnis dieser Funktion möchte ich später nämlich gerne für jeden Tag und jede Stunde die direkte Sonneneinstrahlung also 1 bzw. Verschattete Zeit mit 0 angegeben bekommen.

Ich hoffe das ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe und das dieses Thema auch im korrekten Forenbereich eingestellt ist.

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet oder evtl. Ideen habt das umzusetzen. =)

LG
Lordi
_________________

Fleißig, lernbereit und für alles offen! Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 21.06.2017, 18:58     Titel: Re: Plot*Matrix Multiplikation fürs Erkennen einer Verschatt
  Antworten mit Zitat      
Hallo Lord Eiffel,

Ich denke, das sollte einfach möglich sein. Was genau sind the Inputs? Hast Du dieses kleine Bild oder liegen Dir auch die Daten vor?
Die Frage ist also, was ein "Tagesvektor" ist und was "wenn dieser im schwarzen Gebiet durchläuft" bedeutet.

Die erklärungen mit Sonne etc sind nicht nötig. Wenn der Input eine 360x90 matrix ist, die Nullen und Einsen enthält, ist das für die Problemlösung ausreichend erklärt - denn Matlab versteht ja auch nicht, worum es physikalisch geht.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.