Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentische Mitarbeit - Fahrzeugmessungen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Werkstudent (m/w) High End GNSS Simulation mit modernsten Signalgeneratoren
Branche: Mess-, Regel-, Automatisierungstechnik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik
ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG - München

Praktikant Testsystemaufbau (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Realisierung von verschiedenen Modi/Files(für Messdaten)

 

TW1993
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 22
Anmeldedatum: 09.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.10.2017, 08:03     Titel: Realisierung von verschiedenen Modi/Files(für Messdaten)
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich bin neu in der GUI-Welt und der Matlab-Programmierung, deshalb bitte ich vorab um Nachsicht ^^

ALsooooo:

Ich bin dabei ein GUI zu erstellen, in dem ich die Leistung und Temperatur anzeigen lassen will für ein Heizelement und später mehrere.

Ich hatte mir das ganze in etwa so vorgestellt:

1.
Ein Panel in dem ich zwei Buttons habe mit denen ich meinen Arduino verbinden und trennen kann mit dem Laptop. Der verbundene Port soll in einem Edit Text angezeigt werden und ich hätte gerne das ich einen Status habe in dem mir angezeigt wird ob mein Arduino verbunden ist oder nicht (Also COnnected oder Disconnected soll angezeigt werden), ich weiß leider nicht wie ich dies anzeigen lassen kann.

2
Im nächsten Panel "Mode", kann ich mittels zweier verschiedener Radio Buttons zwischen einer "Manual" oder "Predefinded" Configuration wählen. und nach Auswahl drücke ich auf den "Confirm"-Button.

2.1
Wähle ich "Manual" soll mir eine Maske erscheinen (ich weiß nicht was hier am besten ist, eine Tabelle oder eine Editbox oder ähnliches????), in der ich bis zu 16 Namen von Heizelementen (so viele PWM-Ausgänge hat nämlich mein Arduino) eintragen kann, in der nächsten Spalte soll die stationäre Leistung eingetragen werden oder wenn diese nicht stationär ist sondern Zeitabhängig, soll in einer dritten Spalte die Leistung über die Zeit (über ein .csv-File zum Beispiel) über einen Button wiederum eingelesen werden. Genauso brauche ich Spalten für Spannung und ohmschen Widerstand der Heizelemente (sind Temperatur abhängig). Und am Ende, soll mir mittels eines "Create"-Buttons das ganze in einer Tabelle angezeigt werden und gleichzeitig exportiert werden (name_stationary oder name_defined, je nach dem halt).

2.2
Wenn ich den Mode "predefined" auswähle soll mir ein Fenster erscheinen in dem ich wie oben beschrieben schon einfach ein vorhandenes Configuration-File einfach eingelesen werden kann.

3.
Im nächsten Panel welches ich "Working Directory" nennen würde, würde ich gerne realisieren, dass ich einen "Save"-Button habe und dieser mich dann fragt wo ich gerne meine Messdaten abspeichern würde (mit name_date.txt oder .csv) . Außerdem habe ich einen "Reset"-Button damit ich die Graphen zurücksetzen kann vor einer neuen Messung.

4.
Start- und End-Button für die Messung natürlich auch

5.
würde gerne in den Graphen zoomen können, habe dazu aber nichts finden können ...



So das war es eigentlich. Ich bitte um entschuldigung das dies so viel ist was ich geschrieben habe, aber ich brauche das alles eben. Ich habe das Forum bereits durchsucht auf die geschilderten Dinge bin aber jedoch nicht fündig geworden.

Ich hoffe jemand oder mehrere Leute hilft/helfen mir bei meinem Problem.


Vielen Dank schon mal im Vorraus Smile

Grüße
TW
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 10.10.2017, 14:09     Titel: Re: Realisierung von verschiedenen Modi/Files(für Messdaten)
  Antworten mit Zitat      
Hallo TW1993,

Wie können wir Dir denn helfen?
Du beschreibst mit Worten, was Du gelösten haben möchtest, aber zur Zeit klingt das eher nach einem Programmier-Auftrag (siehe entsprechende Kategorie im Forum). Es ist unwahrscheinlich, dass sich ein Leser hinsetzt und in ein paar Stunden genau das für Dich schreibt, was Du brauchst.
Zitat:
würde gerne in den Graphen zoomen können, habe dazu aber nichts finden können ...

Hast Du mal nach dem Befehl "zoom" gesucht? Es gibt auch einen Button in der Menü-Leiste der Figure dazu.

Konzentriere Dich lieber auch eine Frage nach der anderen. Versuche es selbst zu programmieren und schaue, wie weit Du kommst. Stelle dann explizite Fragen und poste den relevanten Code-Abschnitt dazu.
Oder aber schicke mir eine PN, wenn Du dies in die Kategorie "Programmieraufgaben" verschieben möchtest. Die Bezahlung wird dann per PN ausgehandelt.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
TW1993
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 22
Anmeldedatum: 09.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.10.2017, 05:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich will halt wirklich keinen Code "schnorren" !

Ich habe einen Aufbau der figure bereits erstellt, so ist es nicht .... Ich will im Prinzip auch keinen vorgefertigten Code haben, sondern einfach eine Hilfestellung zu jeweiligen genannten Punkten Smile

Zitat:
Hast Du mal nach dem Befehl "zoom" gesucht? Es gibt auch einen Button in der Menü-Leiste der Figure dazu.


Super danke dir habs gefunden Smile

Zitat:
Oder aber schicke mir eine PN, wenn Du dies in die Kategorie "Programmieraufgaben" verschieben möchtest. Die Bezahlung wird dann per PN ausgehandelt.


ich schreib dir mal ne PN weil ich nicht genau weiß was du damit andeutest aber gut ^^
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 10:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo TW1993,

Alle Benutzer der Forums sind herzlich eingeladen, so viel Code und Lösungen im Forum zu schnorren wie möglich! Dafür ist das Forum da.

Manchmal braucht eine Lösung aber eine oder drei Stunden Programmier-Zeit und viele User scheuen sich, so viel Zeit zu investieren. Dann hilft es eine Gegenleistung anzubieten. Studenten könnten bereit sein das für 5, 10 oder 20 € pro Stunde zu machen. Professionelle Programmierer verlangen eher 60€, und wenn es um zuverlässige Lösungen für industrielle Zwecke ginge sind 160€ auch sinnvoll investiertes Geld.
Das kommt auch immer darauf an, wie viel Zeit einen die Lösung selbst kosten würde.

Aber egal ob mit oder ohne Bezahlung: Die Leser müssen genau wissen, welches Problem vorliegt. Etwas Beispiel-Code und eine genau Erklärung sind hilfreich.

Beginne mit dem ersten Problem: Du weißt nicht, wie Du "Connected" oder "Nicht Connected" anzeigen lassen kannst. Wie wäre es mit einem Button, der "Connected" oder "Not Connected" als String enthält und grün oder rot ist?

Wenn das gelöst ist, gehe weiter zum 2. Problem.

Ich lasse das Thema erstmal in dieser Kategorie. Falls das jemand gegen Bezahlung bearbeiten möchte: Bitte per PN an TW1993 wenden - Danke!

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
TW1993
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 22
Anmeldedatum: 09.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.10.2017, 13:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das mit der Verbindung hat jmd in einem Youtube-Video (https://www.youtube.com/watch?v=drVRofe4qEQ am besten auf Minute 2 gehen da ist das ganze gui zu sehen) so geregelt ich würde das auch so haben wollen wenn möglich, wenn du meinst deine Lösung sei die einfachere, versuche ich diese zu realisieren Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.