Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Schleife soll Tabelle produzieren

 

Doro07
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 13.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.10.2017, 12:48     Titel: Schleife soll Tabelle produzieren
  Antworten mit Zitat      
Moin,
ich bin ein absoluter MatLab Neuling und ich würde gern eine relativ große Tabelle produzieren. Ich habe eine NC.Datein die in einer 4D Matrix vorliegt, aber ich möchte sie zu einer normalen Tabelle machen. Nun habe ich es schon hinbekommen, dass ich weiß, was in den einzelnen Spalten so drin steckt, aber wenn ich nun folgenden Befehl eingebe:

for t=1:length(time)
for long=1:length(Var1)
for lati=1:length(Var2)
Liste=[Var0(t),Var1(long),Var2(lati),sal(long,lati,1,t)];
end
end
end

dann sieht meine Liste danach wie folgt aus:

552996 10 80 35,0047303363681

Aber, ich möchte nicht alles in einer Spalte haben, sondern eigentlich müssten das sehr viele Spalten werden. Wenn ich die Schleife ohne " ; " durchlaufen lasse, dann kann ich auch im Workspace sehen, wie mega viele Zeilen produziert werden, aber mit welchen Befehl, erkläre ich MatLab, dass ich all diese Zeilen gerne in einer Tabelle abgespeichert hätte?

Versteht jemand mein Problem und kann mit helfen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Stonewall
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 10.07.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.10.2017, 14:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hey du überschreibst momentan einfach immer wieder die Variable Liste. Matlab weiss ja nicht was die Variable Liste sein soll.

Code:

time=1:100;
Var1=1:3:55;
Var2=1:0.7:15;
Var0=1:length(time);

sal=7.5*ones(length(Var1),length(Var2),1,length(time));
Liste=cell(length(time),length(Var1),length(Var2));


for t=1:length(time)
for long=1:length(Var1)
for lati=1:length(Var2)
Liste{t,long,lati}=[Var0(t),Var1(long),Var2(lati),sal(long,lati,1,t)];
end
end
end


 



würde funktionieren. Musst du natürlich noch an deine Daten anpassen. Ist für den Anfang echt ok, dass so zu machen. Gibt bestimmt bessere Wege.
Code:
Liste{1,2,4}


Gibt dir den Eintrag in Position(1,2,4)aus.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Doro07
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 13.10.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.10.2017, 15:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das sieht schon mal gut aus!
Vielen Dank.

Aber weißt du, wie ich jetzt vielleicht eine Tabelle hinkriegen könnte, die eben alle erdenklichen Werte in einem darstellt.

Ich dachte an

Liste1=Liste{:,:,:};

Aber dann bekomme ich nur wieder eine Zeile.
Ich möchte eine Tabelle haben, wo in der ersten Spalte t ist, in der zweiten Spalte Var1 und in der dritten Spalte Var2. In der Vierten Spalte sollen dann die entsprechenden Sal Werte stehen.

t beinhaltet 31 Werte
Var1 beinhaltet 401 Werte
Var2 beinhaltet 241 Werte

Am Ende möchte ich eine Tabelle mit 31*401*241 Zeilen haben.

Ich kann mit deiner Formel Liste{1,2,4} quasi immer nur eine Zeile abrufen, wie kriege ich eine Tabelle mit allen möglichen Zeilen hin?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.