Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Praktikant (m/w) Testsystemaufbau Automotive
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Praktikant (m/w) - Unterstützung bei Inbetriebnahme HiL
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Simulink: Wiederholen einer Testreihe mit versch. Parametern

 

Marieee

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.12.2017, 11:06     Titel: Simulink: Wiederholen einer Testreihe mit versch. Parametern
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte eine bestimmte Testreihe abfahren und nach Beendigung eines Durchlaufs meine Parameter um eine Schrittweite erhöhen. Ich habe es mit while- und for-IterationSubsystems versucht aber keine Lösung hinbekommen.

Beispiel:
Parameter:
p = pMin:pStepsize:pMax
Testreihe:
y = [0 5 2 5 0]';
SampleTime: 5sec

Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße
Marie


Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.519
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 05.12.2017, 11:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Meistens macht man das in der Weise, dass aus einem MATLAB-Skript der "sim" Befehl in einer Schleife aufgerufen wird. Parameter in Simulink kann man durch MATLAB Workspace Variablen oder dem "set_param" Befehl manipulieren.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Marieee

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.12.2017, 13:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Leider geht es in diesem Fall so nicht. Es muss irgendwie in Simulink realisiert werden, weil ich später aus dem Simulink Modell Code erzeuge, um diesen mit einem anderen Programm zu verwenden. Oder meinst du einen Matlab Function Block in Simulink?
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.519
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 05.12.2017, 14:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
OK, nein, MATLAB Function Block meinte ich nicht. Codegen geht mit meinem Ansatz nicht. Dann ergibt sich aber die Frage was mit dem Code denn geschehen soll. Von Parameterstudien, die auf einem Mircocontroller laufen habe ich jedenfalls noch nichts gehört Very Happy

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.