Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Entwicklungsingenieur (m/w) für modellbasierte Softwareentwicklung
Modellbasierte Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Softwareentwickler (m/w) für automatische Codegenerierung
Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink und dSPACE TargetLink im Bereich Fahrwerkregelsysteme
Elektronische Fahrwerksysteme GmbH - Ingolstadt

Embedded Software- Entwickler (m/w) - Hardwarenahe Software für innovative Steuerungssysteme
Design, Implementierung und Test von Embedded Software
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH - Traunreut (Raum Rosenheim)

Entwicklungsingenieur (m/w) Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung
Design und Gestaltung von effizienten Algorithmen für FPGAs für SoCs
Diehl Defence GmbH & Co. KG - Röthenbach a.d. Pegnitz / Metropolregion Nürnberg

Software-Entwickler (m/w) Automotive
Implementierung und Verifizierung von Software-Modulen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Neu-Ulm, Lindau

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Standalone - Probleme Dom API

 

JoHab
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 29.03.17
Wohnort: bei München
Version: 2015b
     Beitrag Verfasst am: 29.03.2017, 13:41     Titel: Standalone - Probleme Dom API
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe eine GUI programmiert, welche ich gerne in ein Standalone umwandeln würde. Das Programm beinhaltet die automatisierte Erstellung eines Dokumentes, welches Ergebnisse von Berechnungen enthält. Die Erzeugung des Dokuments ist über die Dom API und ein Word-Template umgesetzt.

Das funktioniert in Matlab soweit alles ganz gut, wenn ich allerdings ein Standalone erzeuge funktioniert das ganze Programm bis auf die Dokumenterstellung. Habe natürlich alle benötigten Dateien bei der Erstellung angehängt (z.B. Word Template). Das Dokument wird zwar angelegt, aber anscheinen keine Daten hinein geschrieben und es lässt sich auch nicht öffnen.

Ich bräuchte jetzt mal einen Tipp wie ich rausbekommen kann, wo es in meinem Programm zu einem Hänger kommt. Da der Fehler nur in dem kompilierten Programm auftritt und ich dort ja kein Command-Window habe bin ich gerade etwas ratlos, habe auch noch nicht allzuviel Erfahrung dem Kompilieren von Matlab-Programmen.

Verwendete Version R2015b
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


JoHab
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 29.03.17
Wohnort: bei München
Version: 2015b
     Beitrag Verfasst am: 30.03.2017, 08:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Mittlerweile habe ich rausbekommen, das man einen Einblick in das Programm erhält, wenn man das erzeugte Matlab-Standalone über die Comman-Konsole von Windows aufruft.

Das Problem ist anscheinend, dass meine Word-Vorlage nicht geöffnet werden kann.

Das hilft mir jetzt schon weiter, allerdings hab ich momentan keine Ahnung woran das liegen könnte. Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben, der schonmal ein ähnliches Problem hatte.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Student1234.

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 08:52     Titel: gleiches Problem
  Antworten mit Zitat      
Hey,

ich habe leider genau das gleiche Problem und auch keinen Lösung dafür....

Erstelle auch ein Worddokument auf Basis einer Vorlage, dass über Dom API mit Inhalt fülle. Nach dem Kompilieren in ein Standalone bekomme ich den gleichen Fehler, nämlich dass das WordFile nicht geöffnet werden kann.

Hoffe auf jemanden, der sich damit auskennt =)
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2017, 09:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bitte immer die genaue Fehlermeldung angeben.

Sollte eine Vorlage geöffnet werden müssen, dann kann es helfen, diese explizit beim Erstellen des Standalones anzugeben. In applicationCompiler geht das ja problemlos.

Falls das Problem hier nicht gelöst werden kann, ist eine Kontaktaufnahme mit dem Technischen Support empfehlenswert.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JoHab
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 29.03.17
Wohnort: bei München
Version: 2015b
     Beitrag Verfasst am: 19.04.2017, 08:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

danke für den Tipp, habe allerdings relativ lange gebraucht um mein Programm jetzt endlich wie gewünscht zum laufen zu bekommen.

Ich hatte zwar bei der Erstellung des Standalones alle für das Programm wichtigen Dateien (wie z.B. das Word Template) angegeben, allerdings lag es wirklich daran, dass sie nicht gefunden wurden.

Das kompilierte Programm hat immer in meinem Windows Benutzerordner nach den Dateien gesucht und sie da logischerweise nicht gefunden.

Code:
if isdeployed % Stand-alone
    [status, result] = system('path');
    mainfolder = char(regexpi(result, 'Path=(.*?);', 'tokens', 'once'));
else % MATLAB
    mainfolder = pwd;
end



Ich habe nun für jeden Zugriff auf eine Datei einen festen Pfad angegeben, welcher davon abhängt, ob das Programm schon kompiliert ist (siehe Code oben). Damit funktioniert es einwandfrei Very Happy
Wenn das Programm als Standalone läuft, sucht er die benötigten Dateien in dem Verzeichnes, in welchem auch die .exe des Programms liegt.

Hoffe ich konnte damit allen helfen, die eventuell ein ähnliches Problem haben!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.