Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

State wird nicht verlassen

 

horscht

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.07.2017, 07:53     Titel: State wird nicht verlassen
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe eine Statemachine in Stateflow erstellt, die über ein Event (send (...)) eine andere Statemachine aufruft. Das mache ich deshalb, weil in der unterlagerten Statemachine ein boolsches Signal drei Minuten lang gehalten werden soll, während in meiner Hauptstatemachine das Leben weiter geht.

Mein Problem:
die Substatemachine wird aufgerufen, mein Signal wird gesetzt (entry:...), jedoch wird dieser State irgendwie nichtmehr verlassen. Dort müsste das Signal nämlich wieder zurückgenommen werden (exit:...). Bedingung zum Verlassen des States ist [after(180,sec)] und die Simulationszeit ist auch ausreichend lange eingestellt.
Das Signal wird weder auf dem Scope zurückgenommen, noch wird ein Breakpoint erreicht, den ich auf die Exittransition gelegt habe.
Hat hier jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Im voraus schonmal danke an alle, die ihre Zeit für mein Problem aufwenden.
Ich weiss echt nicht mehr, was ich noch machen soll.
LG horsht

MatlabForum.pdf
 Beschreibung:
Substatemachine

Download
 Dateiname:  MatlabForum.pdf
 Dateigröße:  9.11 KB
 Heruntergeladen:  26 mal


horscht

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.07.2017, 15:18     Titel: Fehler gefunden!
  Antworten mit Zitat      
Ok, ich weiss jetzt, woran es lag:

Da die unterlagerte SM von der Überlagerten aufgerufen wurde, war die Unterlagerte nicht in der Lage Zeiten zu zählen.
Sie war also event- und nicht zeitgesteuert - hoffe ich nutze die richtigen Begriffe.
Ich habe die Aufgabe der unterlagerten SM in die Überlagerte integriert und lasse diese dort quasi parallel abarbeiten.

Gruß horscht
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.