Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler Automotive Getriebesteuerungen (m/w)
Umsetzung der Softwarefunktionalität modellbasiert nach Spezifikation
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen

Systemingenieur (m/w) Funktionsentwicklung Automotive
Konzeption und Spezifikation von spezifischen Funktionen in elektronischen Steuergeräten
DRÄXLMAIER Group - Vilsbiburg bei Landshut

Applikationsingenieur (w/m) Testsysteme HIL-Simulation
Projektierung von Hardware-in-the-Loop-Systemen (Hardware und Software) in Kundenprojekten
dSPACE GmbH - Paderborn

Resident-Ingenieur (w/m) Hardware-in-the-Loop-Simulation
Inbetriebnahme und Software-Anpassungen der HIL-Systeme
dSPACE GmbH - Wolfsburg

System-Entwickler (m/w)
Analyse und Spezifikation von Systemanforderungen & Abstimmung von Anforderungen
MicroNova AG - Friedrichshafen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Struct definieren

 

jh4711
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 26
Anmeldedatum: 10.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.12.2017, 20:18     Titel: Struct definieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich möchte wie in Excel eine Pivotisierung durchführen. Hierbei sei zu erwähnen, dass es nicht um die Pivotttabelle geht, sondern um die Gruppierung der Daten.

Ich habe Daten importiert und versuche nun diese zu Pivotisieren. Dabei habe ich diese Funktion gefunden:
https://de.mathworks.com/matlabcent.....t-unpivot?s_tid=srchtitle

Jetzt stellt sich das Problem der Datentypen. Beim Einlesen meiner Daten endet alles in einer 67.000x3 table.

Wenn ich nun die Funktion ausführe, kommt folgendes:
Code:
Pivot(table_Preis.isin,table_Preis.datum, table_Preis.preis)
Error using Pivot (line 60)
IN must be a n by 3 matrix


Was mache ich falsch?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.804
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 10.12.2017, 21:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

in der Doku der Funktion ist beschrieben, wie sie aufzurufen ist:

Zitat:
% In: single/double or cell (2 D). Size m by 3: two header columns and a value column.
% -- 1st column --> Row headers of the pivot table.
% -- 2nd column --> Column headers of the pivot table
% -- 3rd column --> Values of the pivot table. Single/double scalars.
% Headers can be a cell array of strings or scalars.
% NaNs and empty or nested cells are not admitted.


Die Funktion ist recht alt und nutzt daher leider keine später eingeführten Features wie Tables. Auf den ersten Blick scheint mir, dass die Standardfunktionen stack / unstack für Tables das direkt umsetzen.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jh4711
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 26
Anmeldedatum: 10.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.12.2017, 22:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank Harald,

ich werde es morgen testen und berichten.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jh4711
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 26
Anmeldedatum: 10.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2017, 11:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

unstack hat wunderbar das gemacht, was ich wollte. Nun habe ich das Problem, dass ich nicht auf einzelne Zellen des Typs table zugreifen kann. Mein Prof. hat mir erneut nahe gelegt, ich solle doch Pivot.m nutzen. Werde ein neues Thread aufmachen, um meine Daten in eine Matrix zu verwandeln.

Danke! Und Danke für die anderen Themen, die Du hier beantwortest hast.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.804
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2017, 19:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich würde wie gesagt von so alten Einträgen abraten, wenn es neue Funktionen gibt, die das gewünschte machen. Das mit dem Zugriff auf bestimmte Daten sollte hinzubekommen sein. Ich schau mal...

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.